Sie sind hier:  > Vorträge > Univ.-Prof. Dr. Dietwald Gruehn
DeutschEnglish

Vorträge von Univ.-Prof. Dr. Dietwald Gruehn

2017

Sinemillioglu, H. & Gruehn, D. (2017): "Spatial Planning in Iraq. A cooperation between TU Dortmund University (Germany) and University of Dohuk (Iraq)". Invited Presentation at 54th ACA European Policy Seminar "Quality in international university partnerships - newlyweds, happily married, in marital counselling or on the verge of divorce", 13 October 2017, Brussles (Belgium).

Gruehn, D. (2017): "Paradigm Shift in the Ruhr Region: From Industry to Innovation – from Grey to Green". Presentation within an International Student Workshop in co-operation with School of Planning, Design & Construction, Michigan State University (USA), at TU Dortmund University, 23 May 2017, Dortmund.

Gruehn, D. (2017): "Urban Nature as Key Factor for Environmental Education of Kids and Teenagers". Invited Lecture at the "Planning Day", College of Spatial Planning and Applied Sciences, University of Duhok, 15 May 2017, Duhok (Iraq).

Gruehn, D. (2017): "Freiraum prägt Stadt – Grün als Standortfaktor und Marketingstrategie". Vortrag am 9.3.2017 im Rahmen der 7. Fachtagung der Gartenakademie Württemberg e.V. "Imagepflege im Grünflächenmanagement - Potentiale erkennen und entwickeln" im Landratsamt Biberach.

Gruehn, D. (2017): "Wie rechnet sich das „Wohnen im Grünen“? Der Wert von Grün- und Freiflächen". Eingeladener Vortrag am 23.1.2017 im Rahmen des Energieforums West in der Philharmonie Essen.

2016

Gruehn, D. (2016): "Innovating Regional and Environmental Planning in Germany. From Industry to Innovation – from Grey to Green". Invited lecture at 6th International Conference on Sustainable Development & Urban Construction, Daneshpajoohan Higher Education Institute, 8 December 2016, Tehran (Iran).

Gruehn, D. (2016): "Paradigm Shift in the Ruhr Region: From Industry to Innovation – from Grey to Green". Lecture within the framework of the Berlin University of Technology MSc. Program "Environmental Planning" at TU Dortmund University, 16 November 2016, Dortmund.

Gruehn, D. (2016): "Landscape, Environmental & Tourism Planning in Germany". Presentation at DAAD-Summer School "Reconciling Biodiversity Conservation and Livelihood Needs in Protected Area Management in Nepal", 24 September 2016, Chitwan National Park (Nepal).

Gruehn, D. (2016): "National Park Management - Experiences from Germany and USA". Presentation at DAAD-Summer School "Reconciling Biodiversity Conservation and Livelihood Needs in Protected Area Management in Nepal", 22 September 2016, Chitwan National Park (Nepal).

Herberg, A. & Gruehn, D. (2016): "National Parks in Germany - An Overview". Presentation at DAAD-Summer School "Reconciling Biodiversity Conservation and Livelihood Needs in Protected Area Management in Nepal", 22 September 2016, Chitwan National Park (Nepal).

Gruehn, D. (2016): "Urban Nature as Key Factor for Environmental Education of Kids and Teenagers". Lecture at School of Planning, Design & Construction, Michigan State University, 8 September 2016, East Lansing (USA).

Langner, S., Liebsch, I. & Gruehn, D. (2016): "Reaktivierung der Gartenfläche auf der Spielfläche an der Düppeler Straße und Möglichkeiten der Umgestaltung des Spielplatzes Düppeler Straße". Präsentation am 15.6.2016 im Rahmen des zweiten mit dem Quartiersmanagement der Dortmunder Nordstadt durchgeführten Workshops, gefördert durch die Dr. Gustav-Bauckloh-Stiftung, Dortmund.

Gruehn, D. (2016): "Sabine - Hessen - Schule. Wie konnte es eigentlich dazu kommen?" Vortrag anlässlich des 50. Geburtstages von Univ.-Prof.'in Dr. Sabine Gruehn am 19./21.5.2016 in Dortmund.

Langner, S., Liebsch, I. & Gruehn, D. (2016): "Naturnahe Umgestaltung des Spielplatzes Düppeler Straße". Präsentation am 18.5.2016 im Rahmen eines mit dem Quartiersmanagement der Dortmunder Nordstadt durchgeführten Workshops, gefördert durch die Dr. Gustav-Bauckloh-Stiftung, Dortmund.

Gruehn, D., Budinger, A., Leschinski-Stechow, K. & Benning, A. (2016): "Urban nature as prerequisite for environmental education of kids and teenagers". Vortrag im Rahmen der 3. Dortmunder Konferenz für Raum- und Planungsforschung 'Raummuster - Struktur, Dynamik, Planung', TU Dortmund, 23. Februar 2016.

Budinger, A. & Gruehn, D. (2016): "Garden exhibitions as an instrument fur urban development through open space". Vortrag im Rahmen der 3. Dortmunder Konferenz für Raum- und Planungsforschung 'Raummuster - Struktur, Dynamik, Planung', TU Dortmund, 22. Februar 2016.

Leschinski-Stechow, K. & Gruehn, D. (2016): "Spatial patterns of urban green space preferences - Will knowledge of users' behaviors and preferences help towards better urban planning?" Vortrag im Rahmen der 3. Dortmunder Konferenz für Raum- und Planungsforschung 'Raummuster - Struktur, Dynamik, Planung', TU Dortmund, 22. Februar 2016.

2015

Gruehn, D. (2015): "New Trends in Green Technology Development in Germany". Invited lecture at 2015 Daejeon Global Innovation Forum, 23 September 2015, Daejeon (Republic of Korea).

Gruehn, D. (2015): "Naturerlebnis und Naturerfahrung für Kinder und Jugendliche. Bedeutung, Angebot und Präferenzen". Vortrag am 3.7.2015 im Rahmen des Workshops "Naturerlebnis und -erfahrung im urbanen Raum. Analyse und Gestaltung von Potenzialflächen im Dortmunder Stadtgebiet" an der TU Dortmund.

Gruehn, D. (2015): "Strategic Environmental Assessment in Germany ". Lecture at TU Dortmund PLIQ Summer School, 28 May 2015, Dortmund.

Gruehn, D. (2015): "Landscape and Environmental Planning in Germany". Lecture at TU Dortmund PLIQ Summer School, 21 May 2015, Dortmund.

Gruehn, D. (2015): "Präferenzen von Kindern und Jugendlichen in Bezug auf Naturerlebnis und Naturerfahrung". Vortrag am 8.5.2015 im Rahmen des Workshops "Naturschutz in der Stadt - Nachhaltige Verbesserungen der Implementationsbedingungen durch Schaffung von Naturerlebnismöglichkeiten für Kinder und Jugendliche" an der TU Dortmund.

Gruehn, D. (2015): "Landschaftswahrnehmung in unterschiedlichen regionalen und sozialen Kontexten - Implikationen für die Planungspraxis". Eingeladener Vortrag am 3.2.2015 im Rahmen des Kolloquiums des Instituts für Landschaftsökologie an der Universität Münster.

2014

Gruehn, D. (2014): "Planning Smarter Cities Towards a Better Quality of Life". Lecture at Graduate School of National Public Policy, Chungnam National University, 13 November 2014, Daejeon (Republic of Korea).

Gruehn, D. (2014): "Structural change 2.0 in North Rhine-Westphalia, Germany - Is the journey towards a low carbon society a virtual or real phenomenon?" Invited presentation at 2014 Daejeon Global Innovation Forum (DGIF) "Innovation 4.0: Shifting the Innovation Paradigm toward Creative Economy", 13 November 2014, Daejeon (Republic of Korea).

Gruehn, D. (2014): "Soziale, ökologische und ökonomische Funktionen von Freiräumen, insbesondere bewegungsoientierten Freiräumen und Sportflächen". Eingeladener Vortrag im Rahmen der Jahrestagung 2014 der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft - Kommission Sport und Raum "Städtische Freiräume für Sport, Spiel und Bewegung" am 29.9.2014 in Mannheim.

Gruehn, D. (2014): "Landscape and Environmental Planning in Germany". Lecture at School of Planning, Design and Construction, Michigan State University, 4 September 2014, East Lansing (USA).

Gruehn, D. (2014): "Planning smarter cities towards a better quality of life". Lecture at School of Planning, Design and Construction, Michigan State University, 4 September 2014, East Lansing (USA).

Gruehn, D. (2014): "Regional and Urban Planning in Germany". Lecture at School of Planning, Design and Construction, Michigan State University, 3 September 2014, East Lansing (USA).

Gruehn, D. & Roth, M. (2014): "Landschaftsbildbewertung: Stand der Technik - Stand von Wissenschaft und Forschung". Eingeladener Vortrag am 11.4.2014 im Rahmen des EnergieDialog.NRW-Expertenworkshops "Windenergie & Landschaftsbild" der EnergieAgentur.NRW in Wuppertal.

Gruehn, D. (2014): "Implications of the new Climate Protection Law in North Rhine-Westphalia, Germany". Presentation at PLPR 2014 conference at Technion, 13 February 2014, Haifa (Israel).

Gruehn, D. & Budinger, A. (2014): "Die Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Immobilien und Grundstücken". Eingeladener Vortrag im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. (DGGL) am 22.1.2014 im Technischen Rathaus der Stadt Bochum.

2013

Gruehn, D. (2013): "Planning Smarter Cities Towards a Better Quality of Life". Invited lecture at "2013 International Conference on Smarter Cities", University of the Philippines, 14 November 2013, Manila (The Philippines).

Gruehn, D. (2013): "Master Plan 'Energy Transition 2025' - A New Approach in the City of Dortmund" . Invited lecture at the "International Conference on Global Climate Change" at Yildiz Teknik Üniversitesi, 7 November 2013, Istanbul (Turkey).

Gruehn, D. (2013): "The need for more international scientific co-operation and exchange in the field of green technologies and environmental planning". Invited keynote lecture at the "Baku International Humanitarian Forum", 1 November 2013, Baku (Aserbaijan).

Gruehn, D. & Budinger, A. (2013): "Wirkungen und Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Eingeladener Vortrag im Rahmen des IfR-Dialogforums "Freiraum prägt Stadt - Grün als Standortfaktor und Marketingstrategie" am 23.10.2013 auf der Internationalen Fachmesse Freiraum, Sport und Bäderanlagen (FSB) in Köln.

Gruehn, D. (2013): "Bedeutung von Landschafts- und Raumplanung" für die Erhaltung und Entwicklung des urbanen Grüns". Eingeladener Vortrag im Rahmen des 21. Landschaftstages "Städtisches Grün im Zeichen des Klimawandels" am 19.10.2013 im Alten Rathaus der Landeshauptstadt Magdeburg.

Gruehn, D. (2013): "Development of Creative Industries in Germany and the Role of Science and Technology Parks". Invited lecture at UNESCO-WTA International Training Workshop "R&BD 3.0: Science and Technology Parks in the Creative Economy", 24 September 2013 in Daejeon Metropolitan City (Republic of Korea).

Roth, M. & Gruehn, D. (2013): "Using Geographical Information Systems and Digital Participatory Planning Approaches for Wind Turbine Localization in Land-Use Planning – A German Case-Study". Presentation at the AESOP/ACSP Joint Congress, July 16, 2013 in Dublin (Ireland).

Stechow, K.; Gruehn, D. & Haber, M. (2013): "Issues and perspectives of transboundary EIA". Presentation at the AESOP/ACSP Joint Congress, July 16, 2013 in Dublin (Ireland).

Gruehn, D. (2013): "Outline on Research at LLP, Dortmund University of Technology". Invited lecture at Institute of Agricultural and Environmental Sciences, Estonian University of Life Sciences, 31 May 2013, Tartu (Estonia).

Gruehn, D. (2013): "Strategic Environmental Assessment in Planning Context in Germany". Invited lecture at Institute of Agricultural and Environmental Sciences, Estonian University of Life Sciences, 30 May 2013, Tartu (Estonia).

Gruehn, D. (2013): "Landscape and Environmental Planning in Germany". Invited lecture at Institute of Agricultural and Environmental Sciences, Estonian University of Life Sciences, 29 May 2013, Tartu (Estonia).

Gruehn, D. (2013): "Regional and Urban Planning in Germany". Invited lecture at Institute of Agricultural and Environmental Sciences, Estonian University of Life Sciences, 29 May 2013, Tartu (Estonia).

Gruehn, D. (2013): "Paradigm Shift in the Ruhr Region: From Industry to Innovation - From Grey to Green". Invited lecture at scientific conference "Spatial Transformation Processes in Central Europe in XXI Century" at Faculty of Geography, Taras Shevchenko National University of Kyiv, 16 March 2013, Kiev (Ukraine).

Gruehn, D. (2013): "Nachhaltiges Landmanagement aus Sicht der Umweltplanung". Eingeladener Vortrag am 5.3.2013 im Rahmen des BMBF-geförderten Expertenworkshops "Planungswissenschaftliche Ansätze für ein nachhaltiges Landmanagement" in Berlin.

Gruehn, D. (2013): "Klimaschutz und Klimaanpassung: Notwendigkeit - Herausforderungen - Standort- und Wettbewerbsvorteile". Eingeladener Vortrag am 13.2.2013 im Rahmen des 1. Dortmunder Energiewendekongresses "global - regional - lokal" im Rathaus Dortmund.

2012

Gruehn, D. (2012): "International co-operation moving forward with low-carbon green growth: Why do we need more international scientific co-operation in the field of green technologies and environmental planning?" Invited keynote speech at "Preparatory Meeting for the Establishment of International Science & Technology Forum", 15 November 2012, Daejeon Metropolitan City (Republic of Korea).

Roth, M & Gruehn, D. (2012): "GIS gestützte Landschaftsbildanalyse und -bewertung mit Konfliktuntersuchung zu potenziellen Vorrangflächen für Windkraftanlagen". Vortrag im Rahmen eines Expertenworkshops beim Regionalverband Saarbrücken am 16.10.2012 in Saarbrücken.

Gruehn, D. & Budinger, A. (2012): "Land value increasing effects by open spaces in European cities". Invited lecture at "Hybrid Parks" workshop "Economic Aspects", 15 October 2012, Schloss Dyck (Germany).

Gruehn, D. (2012): "Are there ethnic or cultural impacts on how we perceive natural and cultural landscapes?" Presentation at the 3rd Joint Planning Conference (PLIQ) "Rapid urban growth and opportunities for sustainable development", 2 October 2012, Dohuk (Iraq).

Gruehn, D. (2012): "Landschaftsbildbewertung in Forschung und Alltag". Vortrag am 29.9.2012 anässlich des 70. Geburtstages von Superintendent i. R. Dr. theol. Stephan Bitter im Haus Schlesien, Königswinter.

Gruehn, D. & Budinger, A. (2012): "Development of Green Areas in Frankfurt and their Economic Benefit". Presentation at ECLAS 2012 Conference "The Power of Landscape" at Warsaw University of Life Sciences - SGGW, 19-22 September 2012, Warsaw (Poland).

Gruehn, D. (2012): "Revitalization Projects in the Ruhr Region". Presentation at the "International Investment Forum 'Soft Computing and Measurements' (SCM) 2012", 27 June 2012, St. Petersburg (Russia).

Gruehn, D. (2012): "Landscape perception as basis for visual landscape assessment: A cultural phenomenon?" Presentation at Hanyang University, Graduate School of Urban Studies, 24 May 2012, Seoul (Republic of Korea).

Gruehn, D. & Budinger, A. (2012): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Bonn". Vortrag am 3.5.2012 im Rathaus der Stadt Bonn.

Gruehn, D. (2012): "Blickwinkel Rentabilitätsmessung: Wie kann die Rentabilität des öffentlichen Wohnumfeldes gemessen werden?" Eingeladener Vortrag am 18.4.2012 im Rahmen der Fachtagung "4/4 Wohnumfeld - Vier Blickwinkel auf das Wohnumfeld" des Kompetenzzentrums Wohnumfeld an der Hochschule für Technik Rapperswil (Schweiz).

Gruehn, D. & Roth, M. (2012): "GIS gestützte Landschaftsbildanalyse und -bewertung mit Konfliktuntersuchung zu potenziellen Vorrangflächen für Windkraftanlagen". Eingeladener Vortrag im Rahmen der Fachkonferenz des Regionalverbandes Saarbrücken am 17.4.2012 in Saarbrücken.

Gruehn, D. & Budinger, A. (2012): "Die Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Eingeladener Vortrag am 2.3.2012 im Rahmen der Tagung "Innenstadt 2012" des Netzwerks Innenstadt NRW in Solingen.

Gruehn, D. (2012): "Landscape Change in Cultural Landscapes and its Impact on Scenic Quality". Invited lecture at Tartu College, Tallinn University of Technology, 22 February 2012, Tartu (Estonia).

Gruehn, D. & Budinger, A. (2012): "Grün schafft Werte - Bedeutung von Grünflächen für den Wert von Immobilien". Eingeladener Vortrag am 15.2.2012 im Rahmen der 44. Veitshöchheimer Landespflegetage "Gute Gründe: Grün!" in Veitshöchheim.

Stechow, K. & Gruehn, D. (2012): "Open-space oriented leisure mobility of distinct user groups". Presentation at the Dortmund Conference 2012 on Spatial Planning Research, 10 February 2012, Dortmund University of Technology, Dortmund (Germany).

Gruehn, D. (2012): "Importance of visual landscape quality in the context of econmomic, environmental and social dynamics". Presentation at the Dortmund Conference 2012 on Spatial Planning Research, 10 February 2012, Dortmund University of Technology, Dortmund (Germany).

Gruehn, D. (2012): "Consideration of Legal Environmental Impact Assessment Requirements in Regional and Local Landscape Planning in Thuringia (Germany)". Presentation at the 6th annual PLPR-conference "Rights, Responsibilities and Equity in Land Use Planning", 9 February 2012, Belfast (United Kingdom).

Gruehn, D. (2012): "Wirkungen von Grünflächen auf den Wert von Immobilien". Eingeladener Vortrag im Rahmen eines Werkstattgesprächs des Forums Baulandmanagement NRW am 25.1.2012 in Gladbeck.

2011

Gruehn, D. & Budinger, A. (2011): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Bonn". Vortrag am 30.11.2011 im Amt für Stadtgrün der Stadt Bonn.

Gruehn, D. (2011): "Is there an ethnic or cultural impact on how we perceive natural or cultural landscapes?" Presentation at International Seminar of SPRING-network "Local Solutions to Global Problems: Views from Tanzania, Philippines, Ghana, Germany and Chile", Universidad Austral de Chile (UACH), 10 November 2011, Valdivia (Chile).

Gruehn, D. (2011): "Challenges of Strategies for Adaptation on Climate Change". Presentation (Keynote) at the 2nd Joint Planning Conference (PLIQ) "Regional Development in Iraq - Academics meet Practioners", 4 October 2011, Erbil (Iraq).

Gruehn, D. (2011): "Measurement and Modelling of Aesthetic Landscape Values". Presentation at the International Conference of the Faculty of Geography and Regional Studies, University of Warsaw, and the Polish Association of Landscape Ecology "Four Dimensions of Landscape", 15 September 2011, Warsaw (Poland).

Gruehn, D. & Roth, M. (2011): "Flächendeckende Landschaftsbildanalyse und -bewertung in Mecklenburg-Vorpommern als Beitrag zum Gutachtlichen Landschaftsprogramm sowie zur Fortschreibung des Moorschutzkonzeptes". Vortrag am 1.9.2011 im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 31.8.2011 im Rahmen des 2. Nordeutschen Baumschultages "Was ist uns(er) Grün wirklich wert?" in Hamburg.

Gruehn, D. (2011): "Analyse und Bewertung der Landschaftsplanung in Thüringen - Abschlussbericht". Vortrag am 24.8.2011 im Rahmen eines Kolloquiums des Thüringer Rechnungshofes, Rudolstadt.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): "Bedeutung des Stadtgrüns für den Grundstückswert". Vortrag am 23.8.2011 im Rahmen des GaLaBau-Forums Thüringen "Wertsteigerung durch Grün im urbanen Bereich" in der Lehr- und Versuchsanstalt Gartenbau Erfurt.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): "Zur ökonomischen Bedeutung städtischer Freiräume". Vortrag am 22.8.2011 im Rahmen der Veranstaltung des Netzwerks Stadtentwicklung in Hessen "Alles im grünen Bereich?! Zukunftsaufgaben gestalten: Der Wert von Freiräumen in Städten und Gemeinden" in Bad Hersfeld.

Gruehn, D. (2011): "Validity of Landscape Function Assessment Methods - A Scientific Basis for Environmental Planning?". Presentation at 8th IALE World Congress, 20 August 2011, Beijing (China).

Gruehn, D. (2011): "Global Climate Change - Adaptation Strategies in Spatial and Environmental Planning". Presentation at the GLUS-Workshop "Global Change Impact Assessments of Land Use Systems in the Xinjiang Region Using multi-objective Techniques" at Xinjiang Institute of Ecology and Geography, Chinese Academy of Sciences, 17 August 2011, Urumqi (China).

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): "The Partial Economic Value of Ecosystem Services in Urban Areas". Presentation at the GLUS-Workshop "Global Change Impact Assessments of Land Use Systems in the Xinjiang Region Using multi-objective Techniques" at Xinjiang Institute of Ecology and Geography, Chinese Academy of Sciences, 14 August 2011, Urumqi (China).

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): "Calculating the Partial Economic Value of Urban Ecosystem Services". Presentation at the seminar and workshop "Synthesizing different perspectives on the value of urban ecosystem services", 15 July 2011, University of Lodz (Poland).

Gruehn, D. (2011): "Analyse und Bewertung der Landschaftsplanung in Thüringen - Zwischenbericht". Vortrag am 30.6.2011 im Thüringer Landtag, Erfurt.

Stechow,  K. & Gruehn, D. (2011): "Environmental Impact Assessment and Strategic Environmental Assessment within the EU". Presentation within Study Abroad Program of Michigan State University, School of Planning, Design and Construction, "Construction & Management in Asia", 25 May 2011, Hanyang University, Seoul (Republic of Korea).

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): "Wertbestimmende Bedeutung des Stadtgrüns für Immobilien". Vortrag am 4.5.2011 im Rahmen der Deutschen Baumpflegetage in Augsburg.

Gruehn, D. (2011): "Imagewandel durch informelle Planungen zum Strukturwandel im Ruhrgebiet". Vortrag am 25.3.2011 im Ministerium für Regionalentwicklung der Region Perm, Perm (Russische Föderation).

Gruehn, D. (2011): "Bedeutung des Zusammenspiels formeller und informeller Planungsinstrumente für den Strukturwandel im Ruhrgebiet". Vortrag am 24.3.2011 im Ministerium für Regionalentwicklung der Region Perm, Perm (Russische Föderation).

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Leipzig". Vortrag am 23.3.2011 im Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig.

Gruehn, D. (2011): "Zur Geschichte universitärer Studiengänge der Landschaftsplanung, Landespflege und Landschaftsarchitektur in Deutschland". Vortrag am 15.3.2011 im Rahmen der 8. Winterakademie zur Naturschutzgeschichte "Wissenschaftsgeschichte des Naturschutzes, Teil II Planungswissenschaften", an der Internationalen Naturschutzakademie des Bundesamtes für Naturschutz, Insel Vilm.

Gruehn, D. (2011): "Landscape Change in Courland (Latvia) and its Impact on Visual Landscape Quality". Presentation at International Landscape Architecture Scientific Conference "Life Style and Landscape", 9 February 2011, Latvia University of Agriculture, Jelgava (Latvia).

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Krefeld". Vortrag am 13.1.2011 im Grünflächenamt der Stadt Krefeld.

2010

Gruehn, D. (2010): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 4.11.2010 im Rahmen der Fachtagung Grünflächenmanagement "Wert und Nutzen von Grünräumen" des Instituts für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Fachstelle Grünflächenmangement, der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Wädenswil (Schweiz).

Gruehn, D. (2010): "Ökonomische Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 27.10.2010 im Rahmen der Fachtagung "Inwertsetzung von Grünanlagen - Forschungsergebnisse und Wege zu ihrer Umsetzung" der Gartenakademie Baden-Württemberg in Heidelberg.

Gruehn, D. (2010): "Gedanken zum Mensch-Umwelt-Verhältnis aus planungswissenschaftlicher Sicht". Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Ölpest oder Ölzweig? - Christliche Verantwortung gegnüber der Natur oder deren gnadenlose Ausbeutung nach dem Motto "Macht Euch die Erde untertan"" der evangelischen Kirchengemeinde Dortmund-Südwest, parallel zur Ausstellung von A. zu Salm-Salm im Rahmen der Renaturierung der Emscher "Ich gebe Dir alles, aber es ist nur geliehen" am 20.10.2010, Margarethenkapelle Dortmund-Barop.

Gruehn, D. (2010): "Economic Impact of Urban Open Spaces on Land Value in European Cities". Presentation at European Green Capital Seminar "What about Urban Nature - Biodiversity and Ecosystem Services", 15 October 2010, Stockholm (Sweden).

Gruehn, D. (2010): "Global Climate Change - Mitigation and Adaptation Strategies in Spatial and Environmental Planning". Invited Keynote Speech at International Conference of Green Growth (Concurrent event with the 7th WTA Hi-tech Fair), 12 October 2010, Chungnam National University, Daejeon (Republic of Korea).

Gruehn, D. (2010): "Strukturwandeln in Dortmund - Welches Dortmund finden wir schön?" Vortrag und Stadtspaziergang am 7.10.2010 im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltung von IfuK (Institut für urbane Krisenintervention) und Schauspiel Dortmund.

Gruehn, D. (2010): "Landscape Function Assessment Validity as Basis for Landscape and Environmental Planning". Presentation at 10th Conference of International Association of Landscape Ecology, Section Germany (IALE-D), 23 September 2010, Nürtingen (Germany).

Gruehn, D. (2010): "Contributions of Urban Open Spaces to Life Quality and their Impact on Land and Property Value in German Cities". SPDC Guest Lecture "Global Urban Studies Program Seminar Series" at  Michigan State University, School of Planning, Construction and Design, 15 September 2010, East Lansing (USA).

Gruehn, D. (2010): "Landscape Perception, Assessment and Modeling of Scenic Quality". SPDC Guest Lecture within Senior Seminar in Geography at  Michigan State University, Department of Geography, 14 September 2010, East Lansing (USA).

Gruehn, D. (2010): "Global Climate Change - Mitigation and Adaptation Strategies in Spatial and Environmental Planning". SPDC Guest Lecture "Concepts and Issues in Planning and Development" at  Michigan State University, School of Planning, Construction and Design, 13 September 2010, East Lansing (USA).

Gruehn, D. (2010): "Aesthetics and values of forest landscapes in Central Europe". Presentation at XXIII IUFRO World Congress "Forests for the Future: Sustaining Society and the Environment", 25 August 2010, Seoul (Republic of Korea).

Gruehn, D. & Roth, M. (2010): "Aesthetic values of forest landscapes in central Europe compared to agricultural landscapes". Presentation at PECSRL 24th Session "Living in landscapes: knowledge, practice, imagination", 23 August 2010, Riga (Latvia).

Roth, M. & Gruehn, D. (2010): "Computer based visual landscape assessment for large areas - Implementing GIS, Internet surveys and statistical methodologies in landscape planning".  Presentation at the 24th AESOP Annual Conference "Space is Luxury", 8 July 2010, Helsinki (Finland).

Gruehn, D. (2010): "Validation of Landscape Function Assessment Methods for Landscape and Environmental Planning in Germany". Presentation at 1st IALE-Europe Thematic Symposium "Implementation of Landscape Ecological Knowledge in Practice", 17 June 2010, Poznan (Poland).

Gruehn, D. (2010): "Wertbestimmende Bedeutung des Stadtgrüns für Immobilien". Vortrag im Rahmen der Fachtagung der Kortemeier Brokmann Landschaftsarchitekten "Urbane Freiflächen - umweltgerecht nutzen und gestalten" am 8.6.2010 in Herford.

Hoffmann, A., Gruehn, D. & Ziegler-Hennings, C. (2010): "Old Brownfields, new Parks of Tomorrow, Chances to Improve the Environment of the Cities". Presentation at the 15th International Conference of Urban Planning and Regional Development in the Information Society GeoMultimedia (REAL CORP 2010), 18 May 2010, Vienna (Austria).

Gruehn, D. (2010): "Economic Valuation of Urban Open Spaces in German Cities". Presentation at the International Conference "New Perspectives in Eco-Technology and Eco-Economy", 11 May 2010, Yildiz Teknik Üniversitesi, Istanbul (Turkey).

Gruehn, D. (2010): "Aktuelles aus dem Institut für Raumplanung der TU Dortmund (IRPUD)". Vortrag am 23.4.2010 anlässlich der Veranstaltung "Hochschulinstitute berichten" im Rahmen der Reihe "Städtebau und Landesentwicklung aktuell" des Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung, Landesgruppe NRW, im Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie, Düsseldorf.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2010): "Wertbestimmende Bedeutung von Frei- und Grünflächen für Grundstücke und Immobilien". Vortrag am 19.4.2010 im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum GALK-Forschungsprojekt "Wirkungen von Freiräumen und Grünflächen auf den Wert von Grundstücken und Immobilien" an der TU Dortmund.

Gruehn, D. (2010): "Herausforderungen für Klimaanpassungsstrategien auf regionaler Ebene". Vortrag am 5.3.2010 im Rahmen der 15. Konferenz für Planerinnen und Planer NRW von ARL, DASL, ILS u. Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie "Klimaschutz und Klimaanpassung" im Rathaus Barmen, Wuppertal.

Gruehn, D. (2010): "Regional Planning and Projects in the Ruhr Region (Germany)". Presentation at the "International Workshop on Sustainable City Region", 25 February 2010, Tainan, Taiwan (ROC).

Gruehn, D. (2010): "Implications of the act reforming Federal Nature Conservation Law on spatial planning in Germany". Presentation at the Fourth International Academic Conference on Planning, Law, and Property Rights (PLPR),12 February 2010, Dortmund University of Technology, Dortmund (Germany).

Gruehn, D. (2010): "Grün ist Wirtschaftförderung - Argumentationen für städtisches Grün". Vortrag am 27.1.2010 anlässlich der Tagung der Entente Florale Deutschland im Rahmen der IPM 2010 zum Bundeswettbewerb "Unsere Stadt blüht auf" im Messehaus-Ost, Essen.

Roth, M. & Gruehn, D. (2010): "Nachhaltiges Tourismuskonzept für die Grabungsstätte 'Tulul adh-Dhahab' im Wadi az-Zarqa (Jordanien)". Präsentation im Rahmen des öffentlichen Vortrags "Tulul adh-Dhahab - Interdisziplinäre Untersuchungen zum wehrhaften Zentralort im unteren Wadi az-Zarqa (Jordanien)" am 13.01.2010 an der Fakultät  Humanwissenschaften und Theologie der TU Dortmund.

2009

Gruehn, D. (2009): "Adaptation on Climate Change - A new Challenge for Landscape and Spatial Planning in Germany". Presentation at the 8th Ecocity World Summit, 14 December 2009, Istanbul (Turkey).

Gruehn, D. (2009): "Planning of Rural Settlements in Germany - Juridical, Methodological and Environmental Aspects". Presentation at the 10th Rural Planning Seminar, Mimar Sinan University of Fine Arts, 19 November 2009, Istanbul (Turkey).

Gruehn, D. (2009): "Landscape and Spatial Planning as Means for Adaptation to Climate Change Strategies". Presentation at the Sino-European Workshop on Sustainable Planning and Management of Ecocities and Ecoprovinces, 22 October 2009, Shenzhen (China).

Roth, M. & Gruehn, D. (2009): "Description Methods for European Agricultural Landscapes and their Cultural Values: Confusing Coexistence or Multilayered Complexity?" Presentation at the Eucaland Project Final Conference, 23 September 2009, Corpus Christi College (University of Cambridge), Cambridge (United Kingdom).

Gruehn, D. & Roth, M. (2009): "A Landscape Preference Study of Agricultural Landscapes in Germany". Presentation at the Eucaland Project Final Conference, 23 September 2009, Corpus Christi College (University of Cambridge), Cambridge (United Kingdom).

Roth, M: & Gruehn, D. (2009): "Landscape, an Area as Perceived by People: Measuring Perceived Forest Landscape Aesthetics Using Internet Survey Methodologies". Presentation at the International Conference "Forests and Landscapes", 18 September 2009, Besançon (France).

Gruehn, D. & Roth, M. (2009): "Scenic Value of Forest Landscape in Central Europe". Presentation at the International Conference "Forests and Landscapes, 16 September 2009, Besançon (France).

Gruehn, D. (2009): "Adaptation on Climate Change – New Tasks for Landscape and Spatial Planning ". Presentation at Bond University, Mirvac School of Sustainable Development, 19 August 2009, Gold Coast (Australia).

Gruehn, D. (2009): "The Dortmund School of Spatial Planning". Presentation at Bond University, Mirvac School of Sustainable Development, 19 August 2009, Gold Coast (Australia).

Gruehn, D., Rannow, S. & Meyer, B. (2009): "Climate Change Impacts and Adaptation Strategies in Germany". Presentation at the 10th International Congress of Ecology (INTECOL) "Ecology in a Changing Climate", 17 August 2009, Brisbane (Australia).

Gruehn, D., Rannow, S. & Meyer, B. (2009): "Challenges of Climate Change for Spatial Planning in Germany". Presentation at the 23rd Congress of the Association of European Schools of Planning (AESOP), 16 July 2009, University of Liverpool (United Kingdom).

Rannow, S., Loibl, W., Greiving, S., Gruehn, D. & B. C. Meyer (2009): "Potential Impacts of Climate Change in Germany - Identifying the Need for Action in Spatial Planning". Presentation at the European IALE Conference 2009, 14 July 2009, Salzburg (Austria).

Gruehn, D. (2009): "Adaptation on Climate Change – New Tasks for Landscape and Spatial Planning". Presentation at the "International Investment Forum 'Soft Computing and Measurements' (SCM) 2009", 25 June 2009, St. Petersburg (Russia).

Gruehn, D. & Hoffmann, A. "Wertbestimmende Bedeutung des Stadtgrüns für Immobilien - Ergebnisse des Forschungsprojektes". Vortrag am 18.6.2009 im Rahmen der 51. Gartenamtsleiterkonferenz in der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit, Schwerin.

Gruehn, D. (2009): "Historic Development of Spatial Planning in Germany in the 20th Century. ("L’ evolution de l’aménagement de l'espace et pouvoirs publics en Allemagne au XXe siècle"). Presentation at the Conference "Aménageurs et aménagement en Europe du Nord Ouest au XXe siècle", 7 May 2009, Université Paul Verlaine-Metz (France).

Gruehn, D. (2009): "Energy from Biomass – A new Challenge for Spatial Planning". Presentation at the International Conference "Biomass in Future Landscapes", 1 April 2009, Federal Press Office, Berlin (Germany).

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2009): "Wirkungen von Freiräumen und Grünflächen auf den Wert von Grundstücken und Immobilien – Stand der Arbeiten und Ergebnisse". Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung zum GALK-Forschungsprojekt "Wirkungen von Freiräumen und Grünflächen auf den Wert von Grundstücken und Immobilien" am 30.3.2009 am Lehrstuhl Landschaftsökologie und Landschaftsplanung der TU Dortmund.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2009): "Stadtspezifische Einzelauswertungen". Vortrag im Rahmen der Informationsveranstaltung zum GALK-Forschungsprojekt "Wirkungen von Freiräumen und Grünflächen auf den Wert von Grundstücken und Immobilien" am 30.3.2009 am Lehrstuhl Landschaftsökologie und Landschaftsplanung der TU Dortmund.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2009): "Contributions of Urban Open Spaces to Life Quality and their Impact on Land and Property Value in German Cities". Presentation at the UPE 8 Congress, 24 March 2009, Kaiserslautern (Germany).

Gruehn, D. (2009): "Scenic Quality Modelling of Forest Landscapes". Presentation at the GLUS-Workshop "Global Change Impact Assessments of Land Use Systems in the Xinjiang Region Using multi-objective Techniques" at Chair of Landscape Ecology and Landscape Planning, Dortmund University of Technology, 18 March 2009, Dortmund (Germany).

Gruehn, D. (2009): "Landscape Research and Landscape Assessment with Special Focus on Landscape and Environmental Planning". Presentation at the GLUS-Workshop "Global Change Impact Assessments of Land Use Systems in the Xinjiang Region Using multi-objective Techniques" at Chair of Landscape Ecology and Landscape Planning, Dortmund University of Technology, 18 March 2009, Dortmund (Germany).

Gruehn, D. (2009): "Landschaftsplanerische Anforderungen an ein UGB unter besonderer Berücksichtigung des Klimawandels". Vortrag im Rahmen der Gründungsveranstaltung der BBN-Landesgruppe NRW "Aktuelle Herausforderungen im Berufsfeld NuL
in Nordrhein-Westfalen" am 13.3.2009 in Dortmund.

Gruehn, D. (2009): "Sustainability and Adaptation on Climate Change in German City Regions". Presentation at the "International Workshop on Sustainable City Region", 24 February 2009, Bali (Indonesia).

Gruehn, D. (2009): "Anpassung an den Klimawandel". Vortrag am 28.1.2009 im Umweltamt der Stadt Dortmund.

Gruehn, D. (2009): "Klimawandel - Herausforderungen für die Städte". Vortrag am 20.1.2008 im Rahmen des REFINA-Seminars "Neue Ansprüche an Gewerbegebiete - Effiziente Flächennutzung im Kontext Stadtteilentwicklung" an der Ruhr-Universität Bochum.

2008

Gruehn, D., Rannow, S., Greiving, S., Fleischhauer, M. & Meyer, B. (2008): "Vorstellung der Zwischenergebnisse der Vorstudie „Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel“ ". Vortrag am 26.11.2008 im Rahmen des BBR-Bund-Länder-Workshops „Regionalplanung und Klimawandel“ in Frankfurt am Main.

Rannow, S. & Gruehn, D. (2008): "Ableitung und Charakterisierung von raumbezogenen Klimawandel-Aktionstypen", Vortrag am 25.11.2008 im Rahmen des ARL-Expertenworkshops "Schnittstelle zwischen Forschung zum Klimawandel und räumlicher Planung" in Frankfurt am Main.

Ziegler-Hennings, Chr.; Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2008): "Old Brownfields, New Parks of Tomorrow - Chances to Improve the Environment of the Cities", Presentation at the Sharjah Urban Planning Syposium X, 24 November 2008, American University of Sharjah (United Arabian Emirates).

Gruehn, D. (2008): "Challenges in Land Policies to Address Global Warming and Climate Change and to Promote Green Energy". Presentation at the International Conference for Commemorating the 60th Anniversary of the Republic of Korea "Results and Challenges of National Land Development", organised by Korean Ministry of Land, Transport and Maritime Affairs & Korean Land Corporation, 14 November 2008, Seoul (Korea).

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2008): "Grundstück und Stadtgrün - Immobilienwert und Grünflächenimage", Vortrag am 14.11.2008 bei der Architektenkammer Rheinland-Pfalz in Mainz.

Meyer, B., Rannow, S., Greiving, S. & Gruehn, D. (2008): "Regionalisation of Climate Change Impacts in Germany for the Usage in Spatial Planning", Presentation at International Conference Geoscape 2008 "Living Landscapes: Memory, Transformation and Future Scenarios", 11 November 2008, Usti nad Labem (Czech Republic).

Gruehn, D. (2008): "Wahrnehmung, Bewertung und Modellierung der Vielfalt, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft". Vortrag im Rahmen des Fachkolloquiums "Kursbestimmung: Biodiversität und Landschaft" der Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern am Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG) am 6.11.2008 in Alt-Schwerin.

Roth, M. & Gruehn, D. (2008): "Cultural Landscape Assessment Approaches within European Environmental Policy and German Law – A Contribution to the EUCALAND Culture 2007 Project". Presentation at the EUCALAND Project Workshop, November 4th, 2008 in Monza (Italy).

Roth, M., Pungetti, G. & Gruehn, D. (2008): "Online Scientific Collaboration and Internet-Based Project Dissemination within the EUCALAND Culture 2007 Project". Presentation at the EUCALAND Project Workshop, November 4th, 2008 in Monza (Italy).

Rannow, S., Meyer, B., Gruehn, D. & Greiving, S. (2008): „Typisierung der räumlichen Betroffenheit durch Wirkfolgen des Klimawandels für die Landes- und Regionalplanung in Deutschland“, Vortrag am 3.11.2008 im Rahmen der Konferenz „Anderes Klima. Andere Räume!“ in Leipzig.

Rannow, S., Meyer, B., Greiving, S. & Gruehn, D. (2008): „Regionalisierung von Klimafolgen in Deutschland“, Vortrag am 31.10.2008 im Rahmen der Jahrestagung der Internationalen Assoziation für Landschaftsökologie, Region Deutschland, in Bonn.

Gruehn, D. (2008): "Perspektiven der Landschaftsplanung und -ökologie als Basis für eine zukunftsorientierte Stadt- und Raumplanung". Vortrag am 29.10.2008 in der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart.

Gruehn, D. (2008): "Klimawandel und Raumplanung: Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel". Vortrag am 22.9.2008 im Rotary-Club, Dortmund.

Gruehn, D., Rannow, S. & Fleischhauer, M. (2008): "Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel - Vorstudie für Modellvorhaben". Vortrag im Rahmen der 113. Sitzung des MKRO-Ausschusses "Struktur und Umwelt" am 16.9.2008 im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn.

Roth, M. & Gruehn, D. (2008): Quantitative Models and Technology Oriented Methodologies in Spatial Planning - Some Examples from Scenic Quality Modeling. Presentation at the AESOP New Technologies Thematic Group (NTTG) Workshop "New Technologies and Planning", September 19th, 2008 at Robinson College, University of Cambridge (UK).

Gruehn, D. (2008): "Scenic Quality Modelling of Forest Landscapes". Presentation at the 23rd Session of the Permanent European Conference for the Study of the Rural Landscape (PECSRL) "Landscapes, Identities and Development", 2 September 2008, Universidade Lusófona in Lisbon (Portugal).

Gruehn, D. (2008): "Bedeutsamkeit von Politikinstrumenten für die zukünftige Waldentwicklung (Teilmodul Rahmenbedingungen und rechtlich-politische Instrumente)". Vortrag im Rahmen der Abschlusstagung des BMBF-Verbundprojektes "SILVISIO - Zukunft des Waldes sichtbar gemacht" am 25.8.2008 im Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB).

Gruehn, D. (2008): "Landscape Preference Study on Forest Landscapes in Central Europe". Presentation at the 31st International Geographical Congress "Building together our territories", 15 August 2008, Tunis (Tunisia).

Roth, M., Gruehn, D., Kolbe, M. & Hennemann, B. (2008): "Biomass Production for Energy: Assessing the Compatibility with Scenic and Cultural Values of Rural Landscapes - A German Case Study". Presentation at the 4th ACSP/AESOP Joint Congress "Bridging the Divide: Celebrating the City", July 10th, 2008 in Chicago (USA).

Gruehn, D. (2008): "Wohnwertsteigerung durch fachgerechte Gestaltung und Pflege von Freiräumen und Außenanlagen". Vortrag im Rahmen der Tagung "Der Wohnungsmarkt in Nordrhein-Westfalen" zur Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen am 4.6.2008 in Rietberg.

Gruehn, D. (2008): "Landscape Research and Landscape Assessment with Special Focus on Landscape and Environmental Planning". Presentation at Graduate School of Urban Studies, Hanyang University, 15 May 2008, Seoul (Korea).

Gruehn, D. (2008): "Reunification of Germany – Reflections on an Adaptation Process in Landscape and Spatial Planning". Presentation at Graduate School of Urban Studies, Hanyang University, 15 May 2008, Seoul (Korea).

Gruehn, D. (2008): "Landschaftsplanung und Eingriffsregelung im neuen Umweltgesetzbuch (UGB)". Vortrag im Rahmen des IRPUD-Forschungskolloquiums am 17.4.2008 an der Technischen Universität Dortmund.

Gruehn, D. & Roth, M. (2008): "New Approaches in Visual Landscape Assessment and Modelling". Presentation at the International Landscape Architecture Conference, Department of Architecture and Building, Latvia University of Agriculture, 14 April 2008, Jelgava (Latvia).

Gruehn, D. (2008): "Freiraumqualität als Faktor für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag im Rahmen des 1. Forschungsforums Landschaft der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) am 29.2.2008 an der Universität Kassel.

Gruehn, D. (2008): "Landscape Assessment Methods - A Scientific Basis for Landscape and Environmental Planning?"  Presentation at the Colloquium of Institute for Spatial and Landscape Planning, Swiss Federal Institute of Technology, 28 February 2008, Zurich (Switzerland).

Roth, M. & Gruehn, D. (2008): "The EucaLand Culture 2007 Project - Dissemination, Communication and Collaboration". Presentation at the EucaLand Project Kick-Off Meeting, 14  February 2008, Baden (Austria).

Gruehn, D. (2008): "Challenges of Global Climate Change for Regional and Urban Planning". Presentation at the Medina Forum Seminar "Approaches and Practices for Sustainable Development", organised by Institute of Urban and Regional Planning and Design, American University of Sharjah, 5 February 2008, Sharjah (United Arabian Emirates).

Gruehn, D. (2008): "Open and Green Spaces and their Economic Meaning for Cities". Presentation at Dubai Municipality, 5 February 2008, Dubai (United Arabian Emirates).

Gruehn, D. (2008): "Environmental Impacts of Decentralization Processes in Europe". Presentation at the Symposium of Regional Sciences "The creation of the Region de Los Ríos: Future challenges in the process of decentralization and regionalism", organised by Universidad Austral de Chile, 11 January 2008, Valdivia (Chile).

2007

Gruehn, D. (2007): "Ziele und Aufbau des Forschungsprojektes "Berücksichtigung der Kulturlandschaftsentwicklung in Flussgebieten unter dem Aspekt des Hochwasserschutzes"". Vortrag im Rahmen des gleichnamigen MORO-Expertenworkshops am 13.11.2007 im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin.

Gruehn, D. (2007): "Vorläufige Eignung von Umweltplanungs- und Förderinstrumenten für die Entwicklung von Waldlandschaften im Rahmen partizipativer Planungsprozesse". Vortrag am 7.11.2007 im Rahmen des 3. SILVISIO-Expertenworkshops im Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung Müncheberg.

Gruehn, D. (2007): "Eignung von Umweltplanungs- und Förderinstrumenten für die Entwicklung von Waldlandschaften im Rahmen partizipativer Planungsprozesse". Vortrag am 29.10.2007 im Rahmen des 4. SILVISIO-Akteursworkshops im Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung Müncheberg.

Gruehn, D. (2007): "Eignungsprüfung der Planungs- und Förderinstrumente für die Entwicklung von Waldlandschaften im Rahmen partizipativer Planungsprozesse". Vortrag am 22.10.2007 im Rahmen des 3. SILVISIO-Akteursworkshops im Bildungszentrum Königsbronn.

Gruehn, D. (2007): "Economic Valuation of Urban Open Spaces and their Contribution to Life Quality in European Cities";. Presentation at the conference "Theoretical and Empirical Research on Services during Socio-Economic Changes", organised by University of Lodz, Faculty of Geographical Sciences, 20 September 2007, Lodz (Poland).

Gruehn, D. (2007): "Der UVP-Gedanke – Was ist erreicht worden?" Vortrag am 6.9.2007 im Rahmen der gemeinsamen Tagung der UVP-Gesellschaft und des Lehrstuhls Landschaftsökologie und Landschaftsplanung der Universität Dortmund "Tatort Dortmund – 20 Jahre UVP-Gesellschaft e.V. Zukunft der Umweltprüfung – Umweltprüfung der Zukunft" an der Universität Dortmund.

Gruehn, D. (2007): "Visual Landscape Assessment and Modelling Based on Internet Surveys". Presentation at the conference "Digital Communities 2007 – Mobility/Mindset/Maturity", organised by IGU (International Geographical Union), 10 July 2007, Tallinn (Estonia).

Gruehn, D. (2007): "Landscape Planning in Germany. Tasks, Methods, Effectiveness". Presentation at the "International Investment Forum 'Soft Computing and Measurements' (SCM) 2007" on "Innovations and Investment for Intelligent Technologies of Business Management and Territorial Development", 26 June 2007, St. Petersburg (Russia).

Gruehn, D., Finke, R. & Roth, M. (2007): "Landschaftsplanung nach der Föderalismusreform – Aktueller Diskussionstand aus einem Forschungsvorhaben im Auftrag des BfN". Vortrag am 12.6.2007 im Rahmen des BfN-Expertenworkshops "Landschaftsplanung auf dem Weg in das Umweltgesetzbuch" der Internationalen Naturschutzakademie auf der Insel Vilm.

Gruehn, D. (2007): "Economic Valuation of Ecosystem Services of Urban Open Spaces. Contribution of Urban Green to Life Quality in European Cities". Presentation at the Expert Workshop "Economic Valuation of Biological Diversity and Ecosystem Services", organised by German Federal Agency for Nature Conservation, 15 May 2007, International Academy for Nature Conservation, Isle of Vilm (Germany).

Gruehn, D. (2007): "Zur Bedeutung der Landschaftsplanung in Gegenwart und Zukunft – Herrn Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Riedel zum 65. Geburtstag". Festvortrag am 5.5.2007 an der Agrar- und Umweltwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock.

Finke, R., Gruehn, D. & Roth, M. (2007): "F+E-Vorhaben "Eingriffsregelung und Landschaftsplanung im BNatSchG nach der Föderalismusreform"". Vortrag am 4.5.2007 im Rahmen des BBN-Arbeitskreises "Landschaftsplanung" an der Universität Kassel.

Gruehn, D., Finke, R. & Roth, M. (2007): "Konzept und wesentliche Arbeitsschwerpunkte zur Landschaftsplanung aus dem F+E-Vorhaben "Eingriffsregelung und Landschaftsplanung im BNatSchG nach der Föderalismusreform"". Vortrag am 23.4.2007 im Rahmen der Leipziger Fachgespräche zur Landschaftsplanung im Bundesamt für Naturschutz, AS Leipzig.

Roth, M., Gruehn, D., Peters, J. & Backhaus, A. (2007): "(Agri-)Cultural Landscape Data in Germany". Presentation at the 2nd EUCALAND workshop "Agricultural Landscape Data State of the Art", 3 April 2007, Robinson College, Cambridge (UK).

Gruehn, D., Finke, R. & Roth, M. (2007): "Eingriffsregelung und Landschaftsplanung im Bundesnaturschutzgesetz nach der Föderalismusreform – 1. Zwischenbericht". Vortrag am 27.3.2007 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Bonn.

Gruehn, D., Roth, M. & Finke, R. (2007): "Eingriffsregelung und Landschaftsplanung im Bundesnaturschutzgesetz nach der Föderalismusreform". Vortrag am 17.1.2007 anlässlich der Auftaktveranstaltung zum gleichnamigen FuE-Vorhaben FKZ 806 82 400 im Bundesamt für Naturschutz, AS Leipzig.

2006

Gruehn, D. (2006): "Welche Bedeutung haben Freiräume und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien?" Vortrag am 15.11.2006 bei Grün Stadt Zürich (Schweiz).

Gruehn, D. (2006): "Welche Bedeutung haben Freiräume und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien? – Beispiele europäischer Städte“. Vortrag am 9.11.2006 im Rahmen des BfN-Expertenworkshops "Planung für mehr Naturschutz in der Stadt" in der Internationalen Naturschutzakademie auf der Insel Vilm.

Gruehn, D. (2006): "Zukünftige Forschungsaktivitäten des Fachgebietes Landschaftsökologie und Landschaftsplanung – Von der Landschaftsökologie zur Landschafts-, Umwelt- und Freiraumplanung bzw. –forschung". Vortrag am 27.10.2006 im Rahmen der offiziellen Verabschiedungs- und Begrüßungsfeier von Univ.-Prof. Dr. Lothar Finke und Univ.-Prof. Dr. Dietwald Gruehn an der Universität Dortmund.

Gruehn, D. (2006): "Instrumentelle Fragen von Gebietsabgrenzungen – Beitrag der Landschaftsplanung". Vortrag am 26.10.2006 im Rahmen des BfN-Fachgesprächs "Reform der Ausgleichzulage und Fördergebietskulissen in der Agrarförderung - Chancen und Risiken aus der Sicht des Naturschutzes" im Bundesamt für Naturschutz, Bonn.

Gruehn, D. (2006): "Welche Planungs- und Förderinstrumente eignen sich in fachlicher und rechtlicher Hinsicht zur Entwicklung von Waldlandschaften im Rahmen partizipativer Planungsprozesse?" Vortrag am 20.10.2006 im Rahmen des 2. Expertenworkshops "SILVISIO – Zukunft des Waldes sichtbar gemacht: Leitbildvisualisierung, Leitbildentwicklung, Gestaltung von Rahmenbedingungen einer nachhaltigen Nutzung forstwirtschaftlich geprägter Landschaften" im Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) Müncheberg.

Gruehn, D. & Loibl, W. (2006): "Programmlinie 'Analysis and Modelling of Complex Systems': reclip:more – Research for Climate Protection". Vortrag am 29.6.2006 im Rahmen der Wissenschaftlichen Beiratssitzung von Austrian Research Centers – systems research GmbH, Wien (Österreich).

Gruehn, D. (2006): "REMOS – Regionale Effekte von Großinfrastrukturprojekten, Modul Immobilienwert". Vortrag am 18.5.2006, Austrian Research Centers – systems research GmbH, Wien (Österreich).

Roth, M. & Gruehn, D. (2006): "Die Bedeutung von Landschaftselementen für das Landschaftserleben. Vorstellung eines empirisch basierten Ansatzes zur validen Landschaftsbildbewertung auf der Ebene des Landschaftsprogramms". Vortrag am 6.4.2006 im Rahmen des Workshops der IALE AG Landschaftsstruktur "Landschaftsstrukturmaße in der Umweltplanung" in Berlin.

Gruehn, D. (2006): "Von der Planung als praktische Handlung zur Planungswissenschaft". Vortrag am 31.3.2006 im Rahmen des vom Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der TU Berlin veranstalteten wissenschaftlichen Kolloquiums anlässlich des 66. Geburtstages von Univ.-Prof. Dr. Hartmut Kenneweg in Chorin.

Gruehn, D. (2006): "Vorstellung der Ergebnisse des Forschungsvorhabens "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken"" Vortrag am 17.3.2006 im Rahmen der Tagung "Der Wert des Grüns" im Berliner Abgeordnetenhaus.

Gruehn, D. (2006): "Umweltrelevante Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Technologiepolitik". Vortrag am 8.3.2006, Austrian Research Centers – systems research GmbH, Wien (Österreich).

Gruehn, D. (2006): "Wirkungen von Freiräumen und Grünflächen auf den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 16.2.2006 anlässlich einer Sitzung des Arbeitskreises Stadtgrün des Deutschen Städtetages in der Behörde für Umwelt und Stadtentwicklung Hamburg.

Gruehn, D. (2006): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 15.2.2006 anlässlich einer Sitzung der Ständigen Konferenz der Gartenamtsleiter beim Deutschen Städtetag (GALK-DST) in der Behörde für Umwelt und Stadtentwicklung Hamburg.

Gruehn, D. (2006): "Integration partizipativer Leitbildentwicklung in politische Instrumente". Vortrag am 16.1.2006 im Rahmen des Expertenworkshops "SILVISIO – Zukunft des Waldes sichtbar gemacht: Leitbildvisualisierung, Leitbildentwicklung, Gestaltung von Rahmenbedingungen einer nachhaltigen Nutzung forstwirtschaftlich geprägter Landschaften" im Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) Müncheberg.

2005

Gruehn, D. (2005): "Bewertungsmethodische Grundlagen der Landschaftsplanung in Deutschland". Vortrag am 25.10.2005 im Rahmen des Deutsch-russischen Seminars "Landschaftsplanung als Instrument der nachhaltigen Entwicklung der grenzüberschreitenden Regionen im Berggebiet Altai" in der Universität Gorno-Altaisk (Russland).

Gruehn, D. (2005): "Empirische Landschaftsbildbewertung als Grundlage für eine nachhaltige Sicherung großräumiger, charakteristischer Natur und Kulturlandschaften im Rahmen von Biosphärenreservaten". Vortrag am 24.10.2005 im Rahmen des Deutsch-russischen Seminars "Landschaftsplanung als Instrument der nachhaltigen Entwicklung der grenzüberschreitenden Regionen im Berggebiet Altai" in der Universität Gorno-Altaisk (Russland).

Gruehn, D. (2005): "Assessing Visual Diversity as a Subject of Sustainable Development – Landscape Scenery as an Objective of Environmental Quality in Germany". Presentation at the international Symposium "Visual diversity – Landscape scenery as a subject of socio-cultural appraisal and sustainable development in rural Eastern Europe" organised by Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF), 18 October 2005, Müncheberg (Germany).

Roth, M. & Gruehn, D. (2005): "Concepts and socio-cultural background of scenic quality and cultural landscapes in Germany". Presentation at the international Symposium "Visual diversity – Landscape scenery as a subject of socio-cultural appraisal and sustainable development in rural Eastern Europe" organised by Leibniz Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF), 18 October 2005, Müncheberg (Germany).

Gruehn, D. (2005): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 12.10.2005 anlässlich einer Sitzung der Ständigen Konferenz der Gartenamtsleiter beim Deutschen Städtetag (GALK-DST) in der Behörde für Umwelt und Stadtentwicklung Hamburg.

Gruehn, D. (2005): "Research Activities of the Environmental Planning Department at Austrian Research Centers – systems research GmbH". Presentation at the joint conference of "European Science and Technology Observatory (ESTO)" and "European Techno-Economic Policy Support Network (ETEPS)", Joint Research Centre of the European Commission, 29 September 2005, Seville (Spain).

Gruehn, D. (2005): "The Effect of Urban Open Spaces on the Value of Land and Real Estates in European Cities". Presentation at the "2nd International Symposium on the West Exploitation and Sustainable Development", organised by Xinjiang Association for Science and Technology and Xinjiang Institute of Ecology and Geography, 4 August 2005, Urumqi (China).

Gruehn, D. (2005): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 15.6.2005 anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz beim Deutschen Städtetag (GALK-DST) in München.

Gruehn, D. & Weber, M. (2005): "Grundlagen einer Publikationsstrategie". Vortrag am 6.6.2005, Austrian Research Centers – systems research GmbH in Seiberdorf (Österreich).

Gruehn, D. (2005): "Neue Entwicklungen in der Raum- und Umweltplanung". Vortrag am 19.5.2005 im Rahmen des Kolloquiums "Raumentwicklung und Umweltplanung" des Instituts für Wasserbau, Hydrologie und Geohydrologie an der Universität Stuttgart.

Gruehn, D. (2005): "Perspektiven der Landschaftsplanung vor dem Hintergrund europäischer Entwicklungen". Vortrag am 26.4.2005 im Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der TU Berlin.

Gruehn, D. (2005): "Landscape Planning in Germany – a contribution to the discussion on the European Landscape Convention?" Presentation at the international conference "Landscape Planning in the enlarged European Union", organised by Ministry of the Environment of Slovak Republic and Comenius University Bratislava, 14 March 2005, Bratislava (Slovakia).

2004

Gruehn, D. (2004): "Landschaftsplanung quo vadis? Anforderungen und Perspektiven für die zukünftige Weiterentwicklung". Vortrag am 8.12.2004 im Rahmen des Habilitationskolloquiums an der TU Berlin.

Gruehn, D. (2004): "Landscape Planning as a tool for sustainable development of the territory: German methodology and experience". Presentation at the NATO Advanced Research Workshop "Environmental Security and Sustainable Land Use of Mountain and Steppe Territories of Mongolia and Altai", 27 October 2004, Barnaul (Russia).

Gruehn, D. (2004): "Impact Mitigation Regulation in the Context of Open Space Planning in Berlin". Lecture within a common event of Berlin University of Technology, Department of Landscape Architecture and Environmental Planning and Swedish University of Agricultural Sciences, Landscape Planning Department, 27 September 2004, Berlin (Germany).

Gruehn, D. (2004): "Die neuen Parktypen in der Schweiz – Welche Aufgaben und Projekte ergeben sich für die angewandte Forschung und Entwicklung im Bereich der Landschaftsplanung?". Vortrag am 7.7.2004 in der FH Rapperswil (Schweiz).

Gruehn, D. (2004): "Landschaftsökologische Grundlagen als Basis für eine praxis- und zukunftsorientierte Landschafts- und Raumplanung – Diskussionsstand, Probleme, Perspektiven". Vortrag am 21.6.2004 in der Fakultät Raumplanung der Universität Dortmund.

Gruehn, D. (2004): "Stand des Forschungsvorhabens "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien"". Vortrag am 16.6.2004 im Rahmen der GALK-Jahrestagung im Kongresszentrum Dresden.

Gruehn, D. (2004): "Beiträge der Landschaftsplanung zur Errichtung, Abgrenzung und Zonierung von Großschutzgebieten, insbes. Biosphärenreservaten". Vortrag am 3.6.2004 im Rahmen des deutsch-russischen Beratungstreffens zur Initiierung von regionalen Pilotprojekten zur Einführung und Umsetzung der Landschaftsplanung in der Russischen Föderation auf regionaler Ebene in Gorno-Altaisk, Autonome Republik Altai (Russland).

Gruehn, D. (2004): "Erfolgskontrollen in der Landschaftsplanung – Ziele, Methoden, Ergebnisse". Vortrag am 20.4.2004 im Rahmen des Habilitationsverfahrens an der TU Berlin.

Gruehn, D. (2004): "Om påverkan av grönska på fastighetsvärden i Malmö" (On the effect of green spaces on the value of land and real estates in Malmö). Presentation at the INTERREG conference "The Landscape as a Resource for Health and Development in the Sound Region" ("Landskapet som resurs för hälsa och utveckling i Öresundregionen"), 1 April 2004, Arild (Sweden).

Gruehn, D. (2004): "Grönskas och kulturhistoriska värdens inverkan på riktvärden för fastighetspriser i Malmö" ("The Effect of Green Spaces and Areas of Architectural, Historical and Cultural Interest on the Value of Land and Real Estates in Malmö/Sweden"). Lecture at the Swedish University of Agricultural Sciences, Landscape Planning Department, (Sveriges lantbruksuniversitet, Institutionen för landskapsplanering), 31 March 2004, Alnarp (Sweden).

Gruehn, D. (2004): "Forschungsperspektiven für eine zukunftsorientierte Umweltplanung". Vortrag am 10.3.2004 im Austrian Research Centers – systems research GmbH, Seibersdorf (Österreich).

Gruehn, D. (2004): "Landscape Planning for Agrarian Structures in Germany". Lecture at the Swedish University of Agricultural Sciences, Landscape Planning Department (Sveriges lantbruksuniversitet, Institutionen för landskapsplanering), 16 February 2004, Alnarp (Sweden).

Gruehn, D. & Roth, M. (2004): "Ergebnisse der F&E-Studie "Entwicklung eines Ansatzes zur Einschätzung der Bedeutung von Landschaftselementen für das Landschaftserleben als Grundlage für die Beurteilung des Landschaftsbildes"". Vortrag am 20.1.2004 im Sächsischen Landesamt für Umwelt und Geologie in Dresden.

2003

Gruehn, D. (2003): "Bedeutung öffentlicher Freiräume für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Festvortrag am 10.10.2003 anlässlich des 101-jährigen Jubiläums des Gartenamtes der Stadt Münster im Stadtweinhaus/Rathaus in Münster.

Gruehn, D. (2003): "Neue methodische Ansätze bei der Landschaftsbildbewertung für das Landschaftsprogramm Sachsen – Synthese GIS-gestützter und empirisch-statistischer Methoden". Vortrag am 26.5.2003 im Rahmen des ZALF-Kolloquiums im Zentrum für Agrarlandschafts- und Landnutzungsforschung (ZALF) in Müncheberg.

Gruehn, D. & Luther, M. (2003): "Stand des Forschungsvorhabens "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien"". Vortrag am 14.5.2003 im Rahmen der 45. Jahrestagung der Gartenamtsleiter beim Deutschen Städtetag (GALK-DST) auf der IGA in Rostock.

Gruehn, D. (2003): "Success of Landscape Planning in Germany – Consequences for the Discussion on the European Landscape Convention". Keynote speech at the international conference "Development Trends of Landscape Architecture in European Contest" organised by Latvia University of Agriculture (Latvijas Lauksaimniecības Universitāte), 25 April 2003, Riga (Latvia).

Gruehn, D. (2003): "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag im Rahmen der GaLaBau-Fachtagung 2003 "Bedeutung von Grünflächen – Pflanzen im städtischen Freiraum – Nachtragsmanagement" am 12.2.2003 in Hamburg.

Gruehn, D. (2003): "Faktor Grün – Freiraumplanung als Standortqualität". Vortrag am 4.2.2003 im Rahmen des Städtebauseminars 2003 "Arbeit – Stadt – Freizeit / Freizeit statt Arbeit" im Architektur Centrum Hamburg.

2002

Gruehn, D. (2002): "Inhaltliche und methodische Anforderungen an die Landschaftsplanung auf der örtlichen Ebene in Mecklenburg-Vorpommern – Chancen und Perspektiven". Vortrag am 14.11.2002 im Rahmen des Kolloquiums "Stand und Entwicklung der Landschaftsplanung" anlässlich der "Tage der Forschung" an der Universität Rostock.

Gruehn, D. & Roth, M. (2002): "Expertenbefragung im Rahmen des Forschungsprojektes "Entwicklung eines Ansatzes zur Einschätzung der Bedeutung von Landschaftselementen als Grundlage zur Beurteilung des Landschaftsbildes"". Vortrag am 29.10.2002 im Rahmen einer Fachveranstaltung des Sächsischen Landesamtes für Umwelt und Geologie in Dresden.

Gruehn, D. (2002): "Erfolgsfaktoren beim Zusammenspiel von Landschafts- und Bauleitplanung im Hinblick auf die nachhaltige Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen in Deutschland". Vortrag am 21.10.2002 im Rahmen des Internationalen Symposiums "Das europäische Landschaftsabkommen und die Türkei" ("Avrupa Peyzaj Sözleşmesi ve Türkiye") der Yildiz Teknik Üniversitesi und des Goethe-Institutes Inter Nationes in Istanbul (Türkei).

Luther, M. & Gruehn, D. (2002): "The Effect of Urban Open Spaces on the Value of Land in German Cities". Presentation at the 14th conference of European Council of Landscape Architecture Schools (ECLAS), 12 September 2002, Budapest (Hungary).

Gruehn, D. (2002): "Wie deutsch und wie europäisch war das historische Baltikum?" Vortrag am 7.9.2002 anässlich des 60. Geburtstages von Superintendent Dr. theol. Stephan Bitter in Gut Heimendahl/Niederrhein.

Gruehn, D. (2002): "Naturschutzinterne Abwägung im Landschaftsplan – Stand der Praxis und Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung". Vortrag am 19.8.2002 im Rahmen der Fachtagung "Leitbilder und Mehrzieloptimierung in der örtlichen Landschaftsplanung" des Fachgebietes Landschaftsplanung, Landschaftspflege und Naturschutz der TU Berlin.

Gruehn, D. & Luther, M. (2002): "Qualitätsanforderungen und Qualitätsbilder von Grün- und Freiflächen" im Rahmen des GALK-Forschungsprojektes "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 25.7.2002 anlässlich der FLL–Arbeitsgruppensitzung "Management von öffentlichem Grün" bei Firma Dataflor in Göttingen.

Gruehn, D. (2002): "Entwicklung eines Ansatzes zur Einschätzung der Bedeutung von Landschaftselementen als Grundlage zur Beurteilung des Landschaftsbildes". Vortrag am 9.4.2002 im Rahmen einer Fachveranstaltung des Sächsischen Landesamtes für Umwelt und Geologie in Dresden.

Gruehn, D. (2002): "Zwischen Planungswahn und ungeordneter Entwicklung: Mehr oder weniger Planung?" Vortrag am 26.2.2002 im Rahmen der Tagung "Der integrative Umweltplan – Chance für eine nachhaltige Entwicklung?" an der Universität Halle.

2001

Gruehn, D. (2001): "Neue Perspektiven im Studiengang Landschaftsplanung an der TU Berlin". Vortrag am 21.11.2001 im Rahmen der Veranstaltung "Chancen und Risiken der Ausbildung im grünen Berufsfeld" der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur in der Humboldt-Universität Berlin.

Gruehn, D. & Luther, M. (2001): "Einführung in das Forschungsvorhaben Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien". Vortrag am 19./20.11.2001 im Rahmen einer Tagung der GALK-DST in der Umweltbehörde Hamburg.

Gruehn, D. (2001): "Erfolgskontrolle Landschaftsplanung – Agrarfachplanung" Vortrag am 7.11.2001 im Rahmen des Kolloquiums des Instituts für Landschafts- und Umweltplanung der TU Berlin.

Gruehn, D. (2001): "Kritische Evaluation der Wirksamkeit der Landschaftsplanung im Rahmen der Bauleitplanung in Rheinland-Pfalz". Vortrag am 31.10.2001 im Ministerium für Umwelt und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz in Mainz.

Gruehn, D. (2001): "Wahrnehmung, Berücksichtigung, Umsetzung der Landschaftsplanung bundesweit und in Rheinland-Pfalz". Vortrag am 29.10.2001 im Rahmen der gemeinsamen Tagung der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften und des Landesamtes für Umweltschutz und Gewerbeaufsicht "Partizipation und Landschaftsplanung" in Speyer.

Gruehn, D. (2001): "Perspektiven der Weiterentwicklung des Studienganges Landschaftsplanung an der TU Berlin". Vortrag im Rahmen der gemeinsamen Veranstaltung der TU Berlin und der DGGL "Die Weiterentwicklung des Berufsfeldes Landschaftsplanung und Freiraumgestaltung" am 21.6.2001 in der TU Berlin.

Gruehn, D. (2001): "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung ihres Verhältnisses zur Agrarfachplanung". Vortrag im Rahmen der gemeinsamen Fachtagung der TU Berlin sowie des Bundesamtes für Naturschutz "Erfolgskontrolle und Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung im Kontext zur Agrarfachplanung" am 18.5.2001 in Leipzig.

Gruehn, D. (2001): "Immobilienwertsteigerung durch urbanes Grün". Vortrag am 10.5.2001 im Rahmen des Symposions "Wohnkultur-Gartenkultur" zur Bundesgartenschau 2001 in Potsdam.

Gruehn, D. (2001): "Anforderungen und Beispiele integrativer Landschaftsplanung und -bewertung". Vortrag am 14.3.2001 im Rahmen der "Werkstattgespräche" des Graduiertenkollegs "Integrative Umweltbewertung" der Christian-Albrechts-Universität Kiel.

Gruehn, D. (2001): "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung örtlicher Landschaftspläne". Vortrag am 13.3.2001 im Rahmen eines Workshops über die Forschungs- und Entwicklungsvorhaben im Rahmen des Umweltforschungsplans im Bundesamt für Naturschutz, AS Leipzig.

Gruehn, D. (2001): "Konzeption des Forschungsvorhabens "Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien"". Vortrag am 22.2.2001 vor der Ständigen Konferenz der Gartenamtsleiter beim Deutschen Städtetag (GALK-DST) in der Umweltbehörde in Hamburg.

2000

Gruehn, D. (2000): "Landschaftsplanung als Steuerungs- und Koordinationsinstrument zur räumlichen Lenkung von Fördermitteln". Vortrag am 9.11.2000 anlässlich der gleichnamigen Fachveranstaltung im Rahmen des FuE-Vorhabens 800 82 006 i. A. des Bundesamtes für Naturschutz im Produktionstechnischen Zentrum Berlin.

Gruehn, D. & Herberg, A. (2000): "Landschaftsprogramm Sachsen-Anhalt – Ermittlung des Änderungs- und Ergänzungsbedarfes". Vortrag am 26.10.2000 im Rahmen eines Workshops "Beiträge der Naturschutzbehörden des Landes Sachsen-Anhalt" im Landsamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt, Halle.

Gruehn, D. (2000): "Bedeutung der Eingriffsregelung für die Naturschutzfachplanung und ihre Bezüge zur Landschaftsplanung und querschnittsorientierten Gesamtplanung". Vortrag am 24.10.2000 im Rahmen der Fachtagung "Methodische Anforderungen an Wirkungsprognosen in der Eingriffsregelung" in der Internationalen Naturschutzakademie auf der Insel Vilm.

Gruehn, D. (2000): "Standardisierungsanforderungen an die örtliche Landschaftsplanung im Kontext zur Agrarfachplanung". Vortrag am 26.9.2000 im Rahmen des Arbeitskreises "Spezifizierung des künftigen Standardisierungsbedarfes in der Landschaftsplanung" anlässlich des Symposiums "Methoden-Standardisierung im Naturschutz" in der Universität Marburg.

Gruehn, D. (2000): "Mindeststandards in der Landschaftsplanung". Vortrag am 25.9.2000 im Rahmen des Symposiums "Methoden-Standardisierung im Naturschutz" in der Universität Marburg.

Gruehn, D. (2000): "Zielsetzung und methodische Vorgehensweise im Rahmen des FuE-Vorhabens "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftspläne"". Vortrag am 23.6.2000 anlässlich der 1. Sitzung der forschungsbegleitenden Arbeitsgruppe des FuE–Vorhabens 800 82 006 im Bundesamt für Naturschutz, AS Leipzig.

Kenneweg, H. & Gruehn, D. (2000): "Örtliche Landschaftsplanung und ihr Verhältnis zur Agrarfachplanung sowie Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftspläne". Vortrag im Rahmen der Fachtagung anlässlich des fünfjährigen Bestehens der BfN-Außenstelle Leipzig "Landschaftsplanung und ihre Wechselwirkungen zu anderen Fachplanungen" am 16.6.2000 im Bundesamt für Naturschutz, AS Leipzig.

Gruehn, D. (2000): "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung ihres Verhältnisses zur Agrarfachplanung – Ergebnisse des 2. Zwischenberichtes". Vortrag am 31.3.2000 anlässlich der 5. Sitzung der forschungsbegleitenden Arbeitsgruppe des FuE-Vorhabens 898 82 021 im Bundesamt für Naturschutz, AS Leipzig.

Gruehn, D. (2000): "Stellenwert von Naturschutz und Landschaftspflege in der Bauleitplanung – Defizite in der derzeitigen Praxis und Chancen durch Änderungen im Bau- und Naturschutzrecht". Vortrag am 3.3.2000 im Rahmen der VSÖ-Tagung "Neue Entwicklungen im Naturschutz- und Umweltrecht" in Hamburg.

Gruehn, D. (2000): "Einschätzung der Bedeutung von Landschaftselementen für das Landschaftserleben". Vortrag am 29.2.2000 im Rahmen des ZALF-Kolloquiums "Visuelle Ressourcen – übersehene ästhetische Komponenten in der Landschaftsforschung und -entwicklung" im Zentrum für Agrarlandschafts- und Landnutzungsforschung (ZALF) in Müncheberg.

Gruehn, D. (2000): "Computergestützte Erfolgskontrollen in der Raum- und Umweltplanung". Vortrag am 18.2.2000 im Rahmen des 5. Symposions zur Rolle der Informationstechnologie in der Raumplanung an der TU Wien.

Gruehn, D. (2000): "Erfolgskontrolle von Agrarstruktureller Entwicklungsplanung und örtlicher Landschaftsplanung im Rahmen des FuE-Vorhabens "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung ihres Verhältnisses zur Agrarfachplanung"". Vortrag am 10.2.2000 anlässlich der Fachveranstaltung "Örtliche Landschaftsplanung und Agrarstrukturelle Entwicklungsplanung" im Rahmen des FuE-Vorhabens 898 82 021 i. A. des Bundesamtes für Naturschutz im Deutschen Institut für Urbanistik, Berlin.

1999

Gruehn, D. (1999): "Einführung einer Strategischen Umweltprüfung (SUP) und Konsequenzen für die Landschaftsplanung". Vortrag am 15.11.1999 anlässlich der 7. Sitzung des AK Landschaftsplanung des Bundesverbandes Beruflicher Naturschutz in der Universität-GH Kassel.

Gruehn, D. (1999): "Konzeption zur Durchführung einer Erfolgskontrolle von örtlicher Landschaftsplanung und Agrarfachplanung". Vortrag am 6.10.1999 anlässlich der 4. Sitzung der forschungsbegleitenden Arbeitsgruppe des FuE-Vorhabens 898 82 021 an der Universität-GH Kassel.

Gruehn, D. (1999): "Umsetzung und Erfolgskontrolle in der Landschaftsplanung im Kontext zur Bauleitplanung". Vortrag am 21.9.1999 im Rahmen der Tagung "Örtliche Landschaftsplanung in Sachsen-Anhalt" des Umweltbildungszentrums Saale-Unstrut e. V. Nebra im Regierungspräsidium Halle/Saale.

Gruehn, D. (1999): "Landschaftsplanung – Quo Vadis? – Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung zu Beginn eines neuen Millenniums". Vortrag am 21.6.1999 an der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität Kiel.

Gruehn, D. (1999): "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung ihres Verhältnisses zur Agrarfachplanung". Vortrag am 2.6.1999 anlässlich der 3. Sitzung der forschungsbegleitenden Arbeitsgruppe des FuE-Vorhabens 898 82 021 im Bundesamt für Naturschutz, Bonn.

Gruehn, D. (1999): "Ökologische Planung – Quo Vadis? – Notwendigkeit und Perspektiven einer Kurskorrektur in Wissenschaft und Praxis an der Schwelle zu einem neuen Millennium". Vortrag am 14.5.1999 im Fachbereich Architektur/Raum- und Umweltplanung/Bauingenieurwesen der Universität Kaiserslautern.

Gruehn, D. (1999): "Einführung zum Stand der Anwendung von Landschaftsanalyse- und -bewertungsmethoden in der Praxis der örtlichen Landschaftsplanung" anlässlich der gleichnamigen Fachveranstaltung im Rahmen des FuE-Vorhabens "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung der Agrarfachplanung" i. A. des Bundesamtes für Naturschutz am 27.1.1999 in der TU Berlin.

Gruehn, D. (1999): "Zielsetzungen und methodische Vorgehensweise des FuE–Vorhabens "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung der Agrarfachplanung"". Vortrag anlässlich der 2. Sitzung der forschungsbegleitenden Arbeitsgruppe des FuE-Vorhabens 898 82 021 am 12.1.1999 im Bundesamt für Naturschutz, AS Leipzig.

1998

Gruehn, D. (1998): "Anforderungen an die Gerichtsfestigkeit von Bewertungsverfahren – Konsequenzen für die Praxis und Forschung – am Beispiel Naturschutz – Bauleitplanung". Vortrag am 19.11.1998 im Rahmen des 7. Leitbildworkshops der BTU Cottbus "Implementation naturschutzfachlicher Bewertungsverfahren in Verwaltungshandeln" in Burg/Spree.

Gruehn, D. (1998): "Zur Bestimmung der Grundwasserneubildung in Wäldern des nordostdeutschen Tieflandes". am 6.11.1998 i. R. d. Dresdner Planergespräche der TU Dresden und der Sächsischen Landesstiftung für Natur und Umwelt "Schutz und Entwicklung von Grund- und Oberflächengewässern als Aufgabe der örtlichen Planung" in Dresden-Neustadt.

Gruehn, D. (1998): "Kritische Analyse der Qualität von Landschaftsplänen". Vortrag am 29.9.1998 im Rahmen des Symposiums "Standards in der naturschutzfachlichen Planung" des Fachgebietes Naturschutz – FB Biologie – in der Universität Marburg.

Gruehn, D. (1998): "Methoden der planungsbezogenen Geoökologie als Grundlage für die Landschaftsplanung, landschaftspflegerische Begleitplanung und UVP: Aktueller Stand – Probleme – Zukunftsperspektiven". Vortrag am 20.6.1998 in der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät – Institut für Geographie und Geoökologie – der Universität Potsdam.

Gruehn, D. (1998): "Wie wird der Naturschutz in der Bauleitplanung berücksichtigt? – Eine Standortbestimmung aus rechtlich-theoretischer, planungspraktischer und empirisch-wissenschaftlicher Perspektive". Vortrag im Rahmen des 24. Deutschen Naturschutztages am 14.5.1998 in Dresden.

Gruehn, D. (1998): "Die Systeme der Landschaftsplanung in den deutschen Bundesländern und ihre Auswirkungen auf die Bauleitplanung". Vortrag anlässlich der 9. Arnsberger Umweltgespräche "Landschaftsplanung – Bilanz, Perspektiven, Alternativen" am 6.5.1998 in Arnsberg.

Gruehn, D. (1998): "Ableitung von Indikatoren für die regional- bzw. naturraumspezifische Bewertung der Grundwasserneubildungsfunktion". Vortrag zur Fachtagung "Regionalisierung in der Landschaftsökologie" am 1.4.1998 im UFZ-Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle.

Gruehn, D. (1998): "Die Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der vorbereitenden Bauleitplanung – Ergebnisse einer empirischen Untersuchung". Vortrag im Rahmen des Abschlußkolloquiums zum FuE-Vorhaben "Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung" i. A. des Bundesamtes für Naturschutz am 6.3.1998 an der TU Berlin.

Gruehn, D. (1998): "Darstellung der Methodik zur Bewertung der Lebensraumfunktion, Grundwasserneubildungsfunktion und der Abflußregulationsfunktion für die Landschaftsrahmenplanung im Regierungsbezirk Gießen". Vortrag anlässlich der dritten Arbeitskreissitzung "Landschaftsrahmenplanung Mittelhessen" am 22.1.1998 im Regierungspräsidium Gießen.

1997

Gruehn, D. (1997): "Wirksamkeitskontrollen in der Landschaftsplanung auf der Ebene der vorbereitenden Bauleitplanung – Neue Wege, Methoden und Ergebnisse". Vortrag am 2.12.1997 am Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der Universität-Gesamthochschule Paderborn, Abteilung Höxter.

Gruehn, D. (1997): "Standortökologische Parameter als Grundlage für die Landschaftsplanung". Vortrag am 2.12.1997 am Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der Universität–Gesamthochschule Paderborn, Abteilung Höxter.

Uehlein, U. & Gruehn, D. (1997): "Darstellung der Methodik zur Bewertung der Lebensraumfunktion für die Landschaftsrahmenplanung im Regierungsbezirk Gießen". Vortrag anlässlich der zweiten Arbeitskreissitzung "Landschaftsrahmenplanung Mittelhessen" mit den unteren Naturschutzbehörden am 26.11.1997 im Regierungspräsidium Gießen.

Gruehn, D. (1997): "Von der Ziel- zur Aktionsplanung – Bausteine und Schritte im Prozeß der Planung und Bewertung". Vortrag am 14.11.1997 im Rahmen der Dresdner Planergespräche der TU Dresden und der Sächsischen Akademie für Natur und Umwelt "Vom Leitbild zur Quantifizierung. Bewertungsprobleme und ihre Lösung in der Landschafts- und Grünordnungsplanung" in Dresden-Neustadt.

Gruehn, D. (1997): "Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung – unter besonderer Berücksichtigung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen". Vortrag an der Landesanstalt für Ökologie, Bodenordnung und Forsten Nordrhein-Westfalen (LÖBF) am 20.10.1997 in Recklinghausen.

Gruehn, D. (1997): "Möglichkeiten des Einsatzes statistischer Verfahren zur Absicherung von wirkungsprognostischen Aussagen in der Eingriffsregelung". Vortrag im Rahmen der Fachveranstaltung "Eingriffsgregelung zukunftsfähig! Zur Sicherheit von Wirkungsprognosen in der Eingriffsregelung" des Bundesamtes für Naturschutz am 15.10.1997 in der Internationalen Naturschutzakademie auf der Insel Vilm.

Gruehn, D. & Uehlein, U. (1997): "Darstellung der Methodik zur Bewertung der Lebensraumfunktion, Grundwasserneubildungsfunktion und Abflußregulationsfunktion für die Landschaftsrahmenplanung im Regierungsbezirk Gießen". Vortrag anlässlich der Beteiligung der Naturschutzverbände an der Landschaftsrahmenplanung gemäß § 35 (1) Nr. 3 HENatG am 16.9.1997 im Regierungspräsidium Gießen.

Gruehn, D. (1997): "Die Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der vorbereitenden Bauleitplanung – Ein Beitrag zur theoretischen Fundierung und methodischen Operationalisierung von Wirksamkeitskontrollen". Vortrag am 18.7.1997 im Institut für Umweltwissenschaften der Hochschule Vechta.

Gruehn, D. (1997): "Zur Bewertung von Technikfolgen im Bauwesen: Probleme und Lösungsmöglichkeiten aus rechtlicher und ingenieurwissenschaftlicher Sicht". Vortrag am 27.6.1997 im FB Bauingenieurwesen der FH Hamburg.

Gruehn, D. (1997): "Planungsrechtliche Begleitung und Umweltverträglichkeitsprüfung am Beispiel eines Verkehrsweges „Deutsche Einheit" (A 82 Göttingen – Halle)". Vortrag am 27.6.1997 im FB Bauingenieurwesen der FH Hamburg.

Gruehn, D. (1997): "Berichte aus der Forschung: Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Bauleit-, insbesondere der Flächennutzungsplanung". Vortrag am 13.6.1997 im Rahmen der Dresdner Planergespräche der Sächsischen Akademie für Natur und Umwelt "Eingriffsregelung, Landschafts- und Grünordnungsplanung, Bauleitplanung" in Dresden-Neustadt.

Gruehn, D. (1997): "Die Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung". Vortrag am 9.6.1997 anlässlich der 20. Sitzung des AK "Landschaftsplanung" der Länderarbeitsgemeinschaft Naturschutz, Landschaftspflege und Erholung (LANA) im Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Naturschutz und Umwelt in Erfurt.

Gruehn, D. (1997): "Die Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der vorbereitenden Bauleitplanung unter besonderer Berücksichtigung der Wirkungen von § 8 a BNatSchG sowie der Landschaftsplanung". Vortrag am 6.5.1997 anlässlich der SItzung der AG "Eingriffsregelung" der Landesanstalten/-ämter und des Bundesamtes für Naturschutz im Niedersächsischen Landesamt für Ökologie in Hannover.

1996

Gruehn, D. (1996): "Ergebnisse des FuE-Vorhabens "Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung"". Vortrag anlässlich der 3. Sitzung der forschungsbegleitenden Arbeitsgruppe des FuE-Vorhabens 808 06 011 am 20.12.1996 in der TU Berlin.

Gruehn, D. (1996): "Anforderungen an die Inhalte des Landschaftsplanes nach § 7 NatSchG LSA". Vortrag am 18.9.1996 im Rahmen der Tagung "Modellhafter Landschaftsplan für das Land Sachsen-Anhalt" des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt in Halle/Saale.

Gruehn, D. (1996): "Methodische Vorgehensweise und Untersuchungstiefe im Rahmen des FuE-Vorhabens "Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung" anhand mehrerer Fallbeispiele". Vortrag anlässlich der 2. Sitzung der forschungsbegleitenden Arbeitsgruppe des FuE-Vorhabens 808 06 011 am 26.7.1996 in der TU Berlin.

Gruehn, D. (1996): "Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung". Vortrag am 28.6.1996 im Rahmen der 13. Pillnitzer Planergespräche des BDLA "Novellierung von Baugesetzbuch und Bundesnaturschutzgesetz" in Dresden-Pillnitz.

Gruehn, D. (1996): "Theorie und Methodik der Umweltfolgenabschätzung am Beispiel der Umweltverträglichkeitsstudie Flughafen Berlin-Brandenburg-International". Vortrag am 13.6.1996 im Institut für berufliche Bildung, Hochschulbildung und Weiterbildungsforschung der TU Berlin.

Gruehn, D. et al. (1996): "Die TU-Umweltverträglichkeitsstudie "Großflughafen Berlin-Brandenburg International"". Öffentliche Präsentation und Presseerklärung am 29.5.1996 an der TU Berlin.

Gruehn, D. (1996): "Zielsetzungen, Forschungsansatz und methodisches Konzept des FuE-Vorhabens "Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung"". Vortrag anlässlich der 1. Sitzung der forschungsbegleitenden Arbeitsgruppe des FuE–Vorhabens 808 06 011 am 23.4.1996 in der TU Berlin.

Gruehn, D. (1996): "Das Schutzgut Boden im ökologischen Verbundsystem Sachsen-Anhalts". Vortrag am 17.4.1996 im Rahmen der Tagung "Berücksichtigung abiotischer Schutzgüter in einem ökologischen Verbundsystem" des Landesamtes für Umweltschutz Sachsen-Anhalt in Halle/Saale.

1995

Gruehn, D. (1995): "Anforderungen an die Landschaftsrahmenplanung nach dem neuen Hessischen Naturschutzgesetz". Vortrag am 19.10.1995 im Rahmen der Tagung der Hessischen Vereinigung für Naturschutz und Landschaftspflege in Frankfurt/Main.

Gruehn, D. (1995): "Landschaftsplanung als interdisziplinärer Studiengang – Probleme und Chancen der Integration". Vortrag am 26.4.1995 im Rahmen des Hochschultages der TU Berlin zum Thema "Umwelt".

Gruehn, D. (1995): "Landschaftsplanung als Instrument zur Prüfung der Umweltverträglichkeit kommunaler Flächennutzungen". Vortrag am 7.1.1995 im Institut für Geographie der Humboldt-Universität Berlin.

1994

Gruehn, D. (1994): "Landschaftsplanung und Eingriffsregelung in Brandenburg unter besonderer Berücksichtigung von § 8 a Bundesnaturschutzgesetz". Vortrag am 21.6.1994 im Rahmen der Tagung "Kommunale Landschaftsplanung in Brandenburg" in der Landeslehrstätte für Naturschutz und Landschaftspflege des Landes Brandenburg in Oderberge/Lebus.

Gruehn, D. (1994): "Ökologische Datengrundlagen und Bewertungsmethoden für Landschaftsplanung und Umweltverträglichkeitsprüfung". Vortrag am 12.1.1994 im Rahmen des Kolloquiums des Instituts für Landschafts- und Freiraumplanung der TU Berlin.

1993

Gruehn, D. (1993): "Zum Verhältnis von Landschaftsplanung und Bauleitplanung im Land Brandenburg". Vortrag am 22.11.1993 im Rahmen der Tagung "Die Landschaftsplanung im Verhältnis zur Bauleitplanung" in der Landeslehrstätte für Naturschutz und Landschaftspflege des Landes Brandenburg in Oderberge/Lebus.

Gruehn, D. (1993): "Der Landschaftsplan auf der Ebene des Flächennutzungsplanes am Beispiel der Gemeinde Feldatal/Mittelhessen". Vortrag im Rahmen der Tagung der Hessischen Vereinigung für Naturschutz und Landschaftspflege am 9.6.1993 in Frankfurt/Main.

Gruehn, D. (1993): "Rechtliche Grundlagen, Inhalte, Methoden und Verfahrensweisen der Landschaftsplanung nach dem Brandenburgischen Naturschutzgesetz". Vortrag am 19.4.1993 im Rahmen der Tagung "Landschaftsplanung als Instrument der Naturschutzpolitik" in der Landeslehrstätte für Naturschutz und Landschaftspflege des Landes Brandenburg in Oderberge/Lebus.

Gruehn, D. (1993): "Landschaftsplanung als Instrument kommunaler Umweltvorsorge". Vortrag am 17.4.1993 am Institut für Umweltökonomie und -politik der Humboldt-Universität Berlin.

1992

Gruehn, D. (1992): "Rechtliche Grundlagen, Inhalte, Methoden und Verfahrensweisen der Landschaftsplanung nach dem Bundesnaturschutzgesetz und Brandenburgischen Naturschutzgesetz". Vortrag am 26.10.1992 im Rahmen der Tagung "Landschaftsplanung als Instrument der Naturschutzpolitik" in der Landeslehrstätte für Naturschutz und Landschaftspflege des Landes Brandenburg in Oderberge/Lebus.

Gruehn, D. (1992): "Inhalte der Landschaftsrahmenplanung nach dem Brandenburgischen Naturschutzgesetz". Vortrag am 15.6.1992 im Rahmen der Tagung "Forstliche Rahmenplanung – Landschaftsrahmenplanung" in der Landesanstalt für Forstplanung Potsdam.

1991

Gruehn, D. (1991): "Modellplanungen in den Kommunen". Vortrag am 8.12.1991 im Institut für Umweltökonomie und -politik der Humboldt-Universität Berlin.

Gruehn, D. (1991): "Landschaftsplanung als Grundlage für eine umweltverträgliche Kommunalentwicklung – am Beispiel des Landschaftsplanes Feldatal/Hessen". Vortrag am 10.5.1991 im Institut für Landschafts- und Freiraumplanung der TU Berlin.