Sie sind hier:  > Publikationen > Univ.-Prof. Dr. Dietwald Gruehn
DeutschEnglish

Publikationen von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dietwald Gruehn

2017

Gruehn, D. (2017): Regional Planning and Projects in the Ruhr Region (Germany). In: Yokohari, M., Murakami, A., Hara, Y. & Tsuchiya, K. [Eds.]: Sustainable Landscape Planning in Selected Urban Regions. Science for Sustainable Societies. Springer, pp. 215-225.

Wilker, J. & Gruehn, D. (2017): The Potential of Contingent Valuation for Planning Practice. The Example of Dortmund Westpark. In: Raumforschung und Raumordnung - Spatial Research and Planning (75): 171-185.

Meyer, M., Bott, C., Gruehn, D., Hentschel, T., Oitseva, T. & Troeger-Weiss, G. (2017): Accreditation Report Master’s Degree Programmes Cadastre, and Land management provided by Al Farabi Kazakh National University, Almaty. ASIIN Düsseldorf, 31 pp.

Gruehn, D. (2017): Erfolgskontrolle der Landschaftsplanung in Thüringen. In: Wende, W. & Walz, U. [Hrsg.]: Die räumliche Wirkung der Landschaftsplanung. Evaluation, Indikatoren und Trends. Springer Spektrum, S. 47-54.

2016

Gruehn, D. (2016): Innovating Regional and Environmental Planning in Germany. From Industry to Innovation – from Grey to Green. Book of Abstracts of 6th International Conference on Sustainable Development & Urban Construction, Daneshpajoohan Higher Education Institute, 8 December 2016, Tehran (Iran), p. 18.

Gruehn, D., Budinger, A., Leschinski-Stechow, K. & Benning, A. (2016): Urban nature as prerequisite for environmental education of kids and teenagers. In: Schmitt, H.C. et al. [Hrsg.]: Dortmunder Beiträge zur Raumplanung (Blaue Reihe) 147, S.389-400.

Leschinski-Stechow, K. & Gruehn, D. (2016): Spatial patterns of urban green space behavior. In: Schmitt, H.C. et al. [Hrsg.]: Dortmunder Beiträge zur Raumplanung (Blaue Reihe) 147, S. 369-387.

Schmitt, H.C., Danielzyk, R., Greiving, S., Gruehn, D., Thinh, N.X., Warner, B. (2016): Raummuster - Struktur, Dynamik, Planung. Eine Einführung in den Sammelband. In: Schmitt, H.C. et al. [Hrsg.]: Dortmunder Beiträge zur Raumplanung (Blaue Reihe) 147, S. 9-16.

Schmitt, H.C., Danielzyk, R., Greiving, S., Gruehn, D., Thinh, N.X., Warner, B. (2016, Hrsg.): Raummuster. Struktur - Dynamik - Planung. Dortmunder Beiträge zur Raumplanung (Blaue Reihe) 147. 418 S.

Gruehn, D. (2016): Siedlungsentwicklung unter dem Aspekt der Landschaftsplanung. In: Riedel, W., Lange, H., Jedicke, E. & Reinke, M. [Hrsg.]: Landschaftsplanung. 3., neu bearbeitete, aktualisierte Auflage. Springer Spektrum, S. 509-515.

Counillon, L., Gruehn, D., Keinänen, K., Leemans, R., Pelacho, A., Aarna, O. & Stan, A. (2016): Assessment Report: Life Sciences, Environmental Protection - Estonian University of Life Sciences, University of Tartu. Estonian Quality Agency for Higher and Vocational Education. 98 pp.

Gruehn, D. (2016): Raumordnung. In: Hübner, J., Eurich, J., Honecker, M., Jähnichen, T., Kulessa, M. & Renz, G. [Hrsg.]: Evangelisches Soziallexikon, 9. Auflage, Kohlhammer-Verlag, Stuttgart, S. 1284-1286.

2015

Benning, A., Dimakopoulos, M., Kalinowska, G., Langner, S., Liebsch, I., Ohlmeyer, K., Wolniczak, S. & Gruehn, D. (2015): Naturerlebnis und -erfahrung im urbanen Raum. Analyse und Gestaltung von Potenzialflächen im Dortmunder Stadtgebiet. LLP-report 032. 90 S. Dortmund.

Benning, A. & Gruehn, D. (2015): Identifizierung von Naturerfahrungsräumen und Potenzialflächen in der Dortmunder Innenstadt-Nord. In: Gruehn, D. [Hrsg.]: Naturerlebnis und -erfahrung im urbanen Raum. Analyse und Gestaltung von Potenzialflächen im Dortmunder Stadtgebiet. LLP-report 032, S. 9-24.

Benning, A., Budinger, A., Gruehn, D., Gruehn, S. & Diekmann, M. (2015): Naturschutz in der Stadt - Nachhaltige Verbesserung der Implementationsbedingungen durch Schaffung von Naturerlebnismöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. LLP-report 031. 122 S. Dortmund.

Gruehn, D. (2015): Präferenzen von Kindern und Jugendlichen in Bezug auf Naturerlebnis und Naturerfahrung. In: Gruehn, D. [Hrsg.]: Naturschutz in der Stadt - Nachhaltige Verbesserung der Implementationsbedingungen durch Schaffung von Naturerlebnismöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. LLP-report 031, S. 15-32.

Gruehn, D. (2015): Siedlungsentwicklung unter dem Aspekt der Landschaftsplanung. In: Riedel, W., Lange, H., Jedicke, E. & Reinke, M. [Hrsg.]: Landschaftsplanung. Springer NachschlageWissen, 7 S.

Leschinski-Stechow, K. & Gruehn, D. (2015): Spatial patterns of urban green space preferences. Will knowledge of users' behaviors and preferences help towards better urban planning? In: Fakultät Raumplanung (Hrsg.): Raummuster. Struktur, Dynamik, Planung. Book of Abstracts der 3. Dortmunder Konferenz für Raum- und Planungsforschung, Dortmund, 22.-23. Februar 2016: S. 116-117.

Budinger, A. & Gruehn, D. (2015): Garden exhibitions as an instrument for urban development through open spaces. In: Fakultät Raumplanung (Hrsg.): Raummuster. Struktur, Dynamik, Planung. Book of Abstracts der 3. Dortmunder Konferenz für Raum- und Planungsforschung, Dortmund, 22.-23. Februar 2016: S. 118.

Gruehn, D., Budinger, A., Leschinski-Stechow, K. & Benning, A. (2015): Urban nature as prerequisite for environmental education of kids and teenagers. In: Fakultät Raumplanung (Hrsg.): Raummuster. Struktur, Dynamik, Planung. Book of Abstracts der 3. Dortmunder Konferenz für Raum- und Planungsforschung, Dortmund, 22.-23. Februar 2016: S. 128.

Gruehn, D. (2015): New Trends in Green Technology Development in Germany. Daejeon Global Innovation Forum Proceedings "Sharing Innovation's Benefits", Daejeon, pp-76-82.

Gruehn, D., Proksch, T., Viškelis, G. & Bartusevičius, V. (2015): Kauno kolegijos Studijų programos Želdinių Ir Jų Dizainas vertinimo išvados (Evaluation report of Gardening and Landscape Design Study Programme at Kaunas College). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 15 pp.

Gruehn, D. (2015): Soziale, ökologische und ökonomische Funktionen von Freiräumen, insbesondere bewegungsorientierten Freiräumen und Sportflächen. In: Kähler, S. [Hrsg.]: Städtische Freiräume für Sport, Spiel und Bewegung. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft 250: S. 195-200.

2014

Gruehn, D. (2014): The need for more international co-operation and exchange in the field of green technologies and environmental planning. In: Materials of the Baku International Humanitarian Forum, 31 October - 1 November 2013 (2): pp. 283-294.

Budinger, A. & Gruehn, D. (2014): Die internationale Gartenschau als Instrument der Wertsteigerung von Grundstücken und Immobilien im Stadtteil Hamburg-Wilhelmsburg. LLP-report 029. Dortmund.

Gruehn, D. (2014): Structural change 2.0 in North Rhine-Westphalia, Germany - Is the journey towards a low carbon society a virtual or real phenomenon? In: 2014 Daejeon Global Innovation Forum (DGIF) - Innovation 4.0: Shifting the Innovation Paradigm toward Creative Economy, pp. 317-320.

Gruehn, D. (2014): Soziale, ökologische und ökonomische Funktionen von Freiräumen, insbesondere bewegungsorientierten Freiräumen und Sportflächen. In: Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft - Kommission Sport und Raum [Hrsg.]: Städtische Freiräume für Sport, Spiel und Bewegung, Programmheft Jahrestagung 2014, S. 18-19.

Gruehn, D. (2014): Landschaftsbildbewertung: Stand der Technik – Stand von Wissenschaft und Forschung. In: EnergieAgentur.NRW [Hrsg.]: Windenergie und Landschaftsbild - Dokumentation des Expertenworkshops vom 11. April 2014, S. 10-11.

Gruehn, D. (2014): Bedeutung von Landschafts- und Raumplanung für die Erhaltung und Entwicklung des urbanen Grüns. In: Landeshauptstadt Magdeburg, Umweltamt [Hrsg.]: 21. Landschaftstag: Städtisches Grün im Zeichen des Klimawandels, S. 26-31.

Roth, M. & Gruehn, D. (2014): Digital Participatory Landscape Planning for Renewable Energy – Interactive Visual Landscape Assessment as Basis for the Geodesign of Wind Parks in Germany. In: Wissen Hayek, U., Fricker, P. & Buhmann, E. (Eds.): Peer Reviewed Proceedings of Digital Landscape Architecture 2014 at ETH Zurich. Berlin, Offenbach: Herbert Wichmann Verlag. pp. 84-94.

Gruehn, D. (2014): Creative Industries in Germany - Recent Development and the Role of Science and Technology Parks. In: World Technopolis Review 3 (1): 30-38.

Gruehn, D. (2014): Implications of the new Climate Protection Law in North Rhine Westphalia, Germany. PLPR 2014 conference at Technion Haifa, Israel, 10-14 February 2014, Book of Abstracts, p. 34.

2013

Gruehn, D. (2013): Planning Smarter Cities Towards a Better Quality of Life. In: School of Urban and Regional Planning, University of Philippines Diliman [Ed.]: 2013 International Conference on Smarter Cities, Manila, 14-15 November 2013: p. 22.

Gruehn, D. (2013): Development of Creative Industries in Germany and the Role of Science and Technology Parks. UNESCO-WTA International Training Workshop, R&BD 3.0: Science and Technology Parks in the Creative Economy, Daejeon Metropolitan City, Republic of Korea, 24-27 September 2013: pp. 109-118.

Gruehn, D. (2013): Importance of Visual Landscape Quality in the Context of Economic, Environmental, and Social Dynamics. In: Scheiner, J., Blotevogel, H.-H., Frank, S., Holz-Rau, C. & Schuster, N. [Eds.]: Mobilitäten und Immobilitäten. Menschen - Ideen - Dinge - Kulturen - Kapital. Dortmunder Beiträge zur Raumplanung 142: pp. 549-558.

Stechow, K. & Gruehn, D. (2013): Open space oriented leisure mobility of distinct user groups. In: Scheiner, J., Blotevogel, H.-H., Frank, S., Holz-Rau, C. & Schuster, N. [Eds.]: Mobilitäten und Immobilitäten. Menschen - Ideen - Dinge - Kulturen - Kapital. Dortmunder Beiträge zur Raumplanung 142: pp. 559-573.

Roth, M. & Gruehn, D. (2013): Using Geographical Information Systems and Digital Participatory Planning Approaches for Wind Turbine Localization in Land-Use Planning – A German Case-Study. In: Association of Collegiate Schools of Planning (ACSP) & Association of European Schools of Planning (AESOP) (Eds.): Planning for Resilient Cities and Regions. Online Proceedings of the 5th Joint ACSP/AESOP Joint Congress, Dublin, Ireland , July 15 - 19, 2013: 5 p.

Roth, M. & Gruehn, D. (2013): Using Geographical Information Systems and Digital Participatory Planning Approaches for Wind Turbine Localization in Land-Use Planning – A German Case-Study. In: Association of Collegiate Schools of Planning (ACSP) & Association of European Schools of Planning (AESOP) (Eds.): Planning for Resilient Cities and Regions. Book of Abstracts of the 5th Joint ACSP/AESOP Joint Congress, Dublin, Ireland , July 15 - 19, 2013: p. 872.

Stechow, K., Gruehn, D. & Haber, M. (2013): Issues and perspectives of transboundary EIA. In: Association of Collegiate Schools of Planning (ACSP) & Association of European Schools of Planning (AESOP) (Eds.): Planning for Resilient Cities and Regions. Book of Abstracts of the 5th Joint ACSP/AESOP Joint Congress, Dublin, Ireland , July 15 - 19, 2013: p. 804

Gruehn, D. & Budinger, A. (2013): Grünflächen und Freiräume als Einflussfaktoren für den Wert von Grundstücken und Immobilien in deutschen Groß- und Mittelstädten. In: ZdW Bay 103 (3): 118-119.

Eastwood, D., Klavins, M., Šleinotaitė–Budriene, L., Jakaitis, G. & Gruehn, D. (2013): Panevėžio kolegijos Aplinkos Apsaugos Studijų Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Environmental Protection Study Programme at Panevėžys College). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 17 pp.

Gruehn, D., Eastwood, D., Klavins, M., Šleinotaitė–Budriene, L., & Jakaitis, G. (2013): Vilniaus universiteto Aplinkotyros Ir Aplinkotvarkos Studijų Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Environmental Studies and Management Study Programme at Vilnius University). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 15 pp.

Klavins, M., Eastwood, D., Šleinotaitė–Budriene, L., Kuodys, E. & Gruehn, D. (2013): Vilniaus Gedimino technikos universiteto Aplinkos Inžinerijos Studijų Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Environmental Engineering Study Programme at Vilnius Gediminas Technical University). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 16 pp.

Gruehn, S., Diekmann, M., Bertram, S., Gruehn, D., Budinger, A. & Roth, M. (2013): Naturerlebnismöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in der Stadt - Ergebnisse der empirischen Untersuchung. 2. Zwischenbericht des von der Dr. Gustav Bauckloh-Stiftung Dortmund geförderten Forschungsprojektes "Naturschutz in der Stadt". LLP-report 028. Dortmund. 135 S.

Eastwood, D., Klavins, M., Šleinotaitė–Budriene, L., Jakaitis, G. & Gruehn, D. (2013): Šiaulių valstybinės kolegijos Aplinkos Apsaugos Studijų Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Environmental Protection Study Programme at Šiauliai State College). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 18 pp.

Gruehn, D., Eastwood, D., Klavins, M., Šleinotaitė–Budriene, L., & Jakaitis, G. (2013): Šiaulių universiteto Aplinkos Ir Profesinė Saugos Studijų Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Environmental and Professional Safety Study Programme at Šiauliai University). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 15 pp.

Klavins, M., Eastwood, D., Šleinotaitė–Budriene, L., Jakaitis, G. & Gruehn, D. (2013): Kauno technologijos universiteto Aplinkos Apsaugos Vadybos ir Švaresnės Gamybos Studijų Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Environmental Management and Cleaner Production Study Programme at Kaunas University of Technology). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 16 pp.

Gruehn, D. (2013): Planning of Rural Settlements in Germany: Juridical, Methodological and Environmental Aspects. In: Öğdül, H. [Ed.]: Kırsal Alan Planlaması Tartışmaları 1999-2009 (Discussions on Rural Planning 1999-2009). Mimar Sinan Güzel Sanatlar Üniversitesi, Istanbul, pp. 44-54.

Gruehn, D. (2013): Paradigm Shift in the Ruhr Region: From Industry to Innovation - From Grey to Green. In: ΚИЇВСБΚИЙ ΓΕΟΓΡΑΦΙЦΗИЙ ЩОΡІЦНИΚ (Kyiv Geographic Almanac) ВИПУСΚ 8: pp. 26-31.

Gruehn, D. (2013): Challenges of strategies for adaptation on climate change. In: Bäumer, K., Jacob, D., Reicher, C., Schmidt-Kallert, E. & Sinemillioglu, H. [Eds.]: Planning Education for Iraq - German and Iraqi Planners in Dialogue. Dortmund International Planning Series 60: pp. 151-157.

Gruehn, D. (2013): Germany Goes Green - Innovations towards a Sustainable Regional Development. In: World Technopolis Review 1 (4): 230-239.

2012

Gruehn, D., Proksch, T., Stanius, K., Daubaras, R., Pelacho, A., Sepp, K. & Zaleckis, K. (2012): Kauno kolegijos Želdinamų Teritorijų Inžinerijos Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Engineering of Planted Territory Study Program at Kaunas College). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 16 pp.

Gruehn, D., Pelacho, A., Stanius, K., Daubaras, R., Proksch, T., Sepp, K. & Zaleckis, K. (2012): Kauno kolegijos Želdinių Ir Jų Dizaino Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Gardening and Landscape Design Study Program at Kaunas College). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 15 pp.

Daubaras, R., Proksch, T., Stanius, K., Gruehn, D., Pelacho, A., Sepp, K. & Zaleckis, K. (2012): Žemaitijos kolegijos Želdinių Ir Jų Dizaino Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Landscape Gardening and Design Study Program at Zemaitija College). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 13 pp.

Pelacho, A., Zaleckis, K., Stanius, K., Gruehn, D., Daubaras, R., Proksch, T. & Sepp, K. (2012): Klaipėdos valstybinės kolegijos Kraštovaizdžio Dizaino Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Landscape Design Study Program at Klaipeda State College). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 19 pp. 

Proksch, T., Daubaras, R., Stanius, K., Gruehn, D., Pelacho, A., Sepp, K. & Zaleckis, K. (2012): Vilniaus kolegijos Želdinių Ir Jų Dizaino Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Landscape Gardening and Design Study Program at Vilnius College). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 15 pp. 

Sepp, K., Gruehn, D., Stanius, K., Pelacho, A., Proksch, T.,  & Zaleckis, K. (2012): Kauno miškų ir aplinkos inžinerijos kolegijos Žemėtvarkos Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Land Management Study Program at Kaunas College of Forestry and Environmental Engineering). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 16 pp.

Zaleckis, K., Sepp, K., Stanius, K., Gruehn, D., Pelacho, A. & Proksch, T. (2012): Kauno miškų ir aplinkos inžinerijos kolegijos Želdynų Dizaino Programos vertinimo išvados (Evaluation report of Landscape Design Study Program at Kaunas College of Forestry and Environmental Engineering). Studijų kokybės vertinimo centras (The Centre for Quality Assessment in Higher Education), Vilnius, 22 pp.

Gruehn, D. (2012): Freiraum schafft Werte.  3 Fragen - 3 Antworten. In: Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung [Hrsg.]: Freiräume entwickeln, Lebensräume schaffen; 9 Strategien, 5 Statements, 1 Ziel, S. 19. Wiesbaden.

Gruehn, D. (2012): Wirkungen von Grünflächen auf den Wert von Immobilien. In: Forum Bauland Management [Hrsg.]: Grünflächenmanagement - Dokumentation zum Werkstattgespräch, S. 5-10.

Gruehn, D. (2012): International co-operation moving forward with low-carbon green growth: Why do we need more international scientific co-operation in the field of green technologies and environmental planning? In: Proceedings of Preparatory Meeting for the Establishment of International Science & Technology Forum, pp. 5-26. Daejeon, 15 November 2012.

Gruehn, D. & Roth, M. (2012): Wahrnehmung, Bewertung und Modellierung der Vielfalt, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft. In: Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern & Landeslehrstätte für Naturschutz und nachhaltige Entwicklung (Hrsg.): Biodiversität und Landschaft. Schriftenreihe des Landesamtes für Umwelt, Naturschutz und Geologie Mecklenburg-Vorpommern 2010, Heft 2: S. 40-57.

Gruehn, D. & Budinger, A. (2012): Development of Green Areas in Frankfurt and their Economic Benefit. In: Dymitryszyn, I., Kaczyńska, M. & Maksymiuk, G. [Eds.]: Peer Reviewed Proceedings of ECLAS 2012 Conference "The Power of Landscape" at Warsaw University of Life Sciences - SGGW, p. 406. Warsaw, 19-22 September 2012.

Roth, M. & Gruehn, D (2012): Ainavu vizuāla novērtēšana lieliem apgabaliem – Mēklenburgas-priekšpomerānijas federālās zemes ainavu plānošana, izmatojot ĢIS, interneta pārlūku un statistiskās metodes. In: Latvijas Zinātņu Akadēmijas Vēstis. "A" daļa (sociālās un humanitārās zinātnes) 66 (3): 221-222.

Roth, M. & Gruehn, D. (2012): Visual Landscape Assessment for Large Areas - Using GIS, Internet Surveys and Statistical Methodologies in Participatory Landscape Planning for the Federal State of Mecklenburg-Western Pomerania, Germany. In: Proceedings of the Latvian Academy of Sciences, Section A: Humanities and Social Sciences 66 (3): pp. 129-142.

Gruehn, D. (2012): Revitalization Projects in Ruhr Region. In: XV. International Investment Forum Soft Computing and Measurements (SCM) 2012 [Ed.]: Proceedings of Conference (1), pp. 74-80. St. Petersburg, 25-27 June 2012.

Budinger, A. & Gruehn, D. (2012): Auswirkung von Stadtgrün auf den Grundstückspreis. In: Städte- und Gemeinderat 66 (6): S. 23-24.

Gruehn, D. (2012): Validation of Sustainability Assessment Tools. In: Fongwa, E. A. (ed.): Sustainability Assessment: Practice, method and emerging socio-cultural issues for sustainable development. Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften, Saarbrücken, pp. 67- 76.

Gruehn, D. (2012): Die Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien. In: Netzwerk Innenstadt NRW [Hrsg.]: Findet Freiraum innen statt? Tagung Innenstadt 2012, S. 22-23.

Gruehn, D. (2012): Analyse und Bewertung der Landschaftsplanung in Thüringen. LLP-report 027. Dortmund. 150 S.

Budinger, A. & Gruehn, D. (2012): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Bonn. LLP-report 026. Dortmund. 41 S.

Gruehn, D. & Budinger, A. (2012): Grün schafft Werte - Bedeutung von Grünflächen für den Wert von Immobilien. In: Veitshöchheimer Berichte 155: S. 61-65.

Gruehn, D. (2012): Consideration of Legal Environmental Impact Assessment Requirements in Regional and Local Landscape Planning in Thuringia (Germany). 6th annual PLPR-conference "Rights, Responsibilities and Equity in Land Use Planning", Belfast, 8-10 February 2012, Full paper, 5 pp.

Budinger, A. & Gruehn, D. (2012): Increasing land value through open spaces - new options for brownfield redevelopment. 6th annual PLPR-conference "Rights, Responsibilities and Equity in Land Use Planning", Belfast, 8-10 February 2012, Full paper, 12 pp.

Gruehn, D. (2012): Importance of visual landscape quality in the context of economic, environmental, and social dynamics. Dortmund Conference 2012 on Spatial Planning Research, Dortmund, 9-10 February 2012, Book of Abstracts, p.18.

Stechow, K. & Gruehn, D. (2012): Open space-oriented leisure mobility of distinct user groups. Dortmund Conference 2012 on Spatial Planning Research, Dortmund, 9-10 February 2012, Book of Abstracts, p. 42.

Gruehn, D. (2012): Consideration of Legal Environmental Impact Assessment Requirements in Regional and Local Landscape Planning in Thuringia (Germany). 6th annual PLPR-conference "Rights, Responsibilities and Equity in Land Use Planning", Belfast, 8-10 February 2012, Book of Abstracts, p. 51.

Budinger, A. & Gruehn, D. (2012): Increasing land value through open spaces - new options for brownfield redevelopment. 6th annual PLPR-conference "Rights, Responsibilities and Equity in Land Use Planning", Belfast, 8-10 February 2012, Book of Abstracts, p. 26.

Gruehn, D., Budinger, A. & Baumgarten, H. (2012): Bedeutung des Stadtgrüns für den Wert von Grundstücken und Immobilien. In: Stadt und Grün 61 (1): S. 9-13.

2011

Gruehn, D. (2011):  Measurement and modeling of aesthetic landscape values. In: The Problems of Landscape Ecology 30: pp. 31-37.

Roth, M. & Gruehn, D. (2011): Landscape, an Area as Perceived by People: Measuring Perceived Forest Landscape Aesthetics Using Internet Survey Methodologies. In: Corvol, A. (Ed.): Forêt et Paysage - Xe - XXIe siècle. Paris: L'Harmattan. pp. 377-390.

Gruehn, D. & Roth, M. (2011): Scenic Value of Forest Landscapes in Central Europe. In: Corvol, A. (Ed.): Forêt et Paysage - Xe - XXIe siècle. Paris: L'Harmattan. pp. 185-199.

Gruehn, D. (2011): Economic Valuation of Urban Open Spaces in German Cities. In: Atabay, S. & Kaçmaz, Z. [Ed.]: The pursuit for global transformation. Ecological Agenda, Yildiz Technical University, Istanbul, pp. 65-73.

Gruehn, D. (2011): Measurement and Modelling of Aesthetic Landscape Values. Abstracts of the International Conference of the Faculty of Geography and Regional Studies, University of Warsaw, and the Polish Association of Landscape Ecology "Four Dimensions of Landscape", 15 September 2011, Warsaw (Poland), 1 p.

Gruehn, D. (2011): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grünflächen und Immobilien. Tagungsband des 2. Norddeutschen Baumschultages "Was ist uns(er) Grün wirklich wert?", 31.8.2011, Hamburg, S. 8-9.

Gruehn, D. (2011): Validity of Landscape Function Assessment Methods - A Scientific Basis for Environmental Planning? Proceedings of 8th World Congress of the International Association for Landscape Ecology (IALE) "Landscape Ecology for Sustainable Environment and Culture", 18-23 August 2011, Beijing (China), pp. 167-168.

Ziegler-Hennings, C., Gruehn, D., Hoffmann, A. & Roth, M. (2011): Naturerlebnismöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in der Stadt - Grundlagen. 1 Zwischenbericht des von der Dr. Gustav Bauckloh-Stiftung Dortmund geförderten Forschungsprojektes "Naturschutz in der Stadt". LLP-report 023. Dortmund. 81 S.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2011): Der Wert von Grün- und Freiflächen für Grundstücke und Immobilien. In: VDW-VerbandsMagazin (7/8): S. 6-7.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): Calculating partial economic value of urban ecosystem services. Abstracts of seminar and workshop "Synthesizing different perspectives on the value of urban ecosystem services", 15-16 July 2011, University of Lodz (Poland), p. 11.

Gruehn, D., Hoffmann, A. & Baumgarten, H. (2011): Mehr Wert durch Grün. In: Garten und Landschaft 121 (5): S. 22-24.

Finke, R., Gruehn, D., Stechow, K. & Roth, M. (2011): Entwicklung eines urbanen Biotopverbundes im Rahmen des Freiraumkonzeptes Metropole Ruhr. LLP-report 025. Dortmund. 65 S.

Roth, M. & Gruehn, D. (2011): Flächendeckende Landschaftsbildanalyse und -bewertung in Mecklenburg-Vorpommern als Beitrag zum Gutachtlichen Landschaftsprogramm sowie zur Fortschreibung des Moorschutzkonzeptes (Hauptstudie). LLP-report 024. Dortmund. 110 S.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): Mehr Wert durch Stadtgrün. Wertbestimmende Bedeutung des Stadtgrüns für Immobilien. In: Deutsche Baumschule 63 (4): S. 42-44.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2011): Wertbestimmende Bedeutung des Stadtgrüns für Immobilien. In: Jahrbuch der Baumpflege 2011: S. 109-114.

Gruehn, D. (2011): Landscape Change in Courland (Latvia) and its Impact on Visual Landscape Quality. Abstracts of International Landscape Architecture Scientific Conference "Life Style and Landscape", 9 - 11 February, 2011, Latvia University of Agriculture, Jelgava (Latvia), 1 p.

2010

Gruehn, D. & Stechow, K. (2010): Das Instrument Umweltprüfung im Rahmen raumplanerischer Studiengänge an der TU Dortmund. In: UVP-report 24 (5): S. 212-215.

Mizgajski, A., Breuste, J., Albert, C., Gruehn, D., Kozová, M., Miklós, L. & Mörtberg, U. (2010): Implementation of landscape ecological knowledge – achievements and challenges. In: The Problems of Landscape Ecology 28: pp. 9-13.

Gruehn, D. (2010): Economic impact of urban open spaces on land value in European cities. In: Official European Green Capital Seminar "What about urban nature - biodiversity and ecosystem services", Stockholm 14-15 October 2010, programme overview, abstracts and participants, p. 33.

Gruehn, D. (2010): Validity of landscape function assessment methods – a scientific basis for landscape and environmental planning in Germany. In: The Problems of Landscape Ecology 28: pp. 191-200.

Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien. In: Institut für Umwelt und Ressourcen der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften [Hrsg.]: Tagungsdokmentation Fachtagung Grünflächenmanagement. Wert und Nutzen von Grünräumen. S. 16-17.

Roth, M. & Gruehn, D. (2010): Methods and Data to Describe Agricultural Landscapes and their Cultural Values on National Level in Germany: Confusing Coexistence or Multilayered Complexity? In: Journal of Landscape Ecology 9 (Special Issue): pp. 53-66.

Gruehn, D. & Roth, M. (2010): Landscape Preference Study of Agricultural Landscapes in Germany. In: Journal of Landscape Ecology 9 (Special Issue): pp. 67-78.

Roth, M. & Gruehn, D. (2010): Cultural landscape assessment approaches in European environmental policy. In: Pungetti, G. & Kruse. A. (Eds.): European Culture expressed in Agricultural Landscapes. Perspectives from the Eucaland Project. Rome: Palombi Editori. pp. 158-159.

Gruehn, D., Greiving, S., Rannow, S., Fleischhauer, M., Meyer, B., Loibl, W., Züger, J., Köstl, M., Diller, C. & Dosch, F. (2010): Klimawandel als Handlungsfeld der Raumordnung: Ergebnisse der Vorstudie zu den Modellvorhaben "Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel". Forschungen 144. Hrsg. Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS), Berlin. 122 S.

Gruehn, D. (2010): Klimawandel - Notwendigkeit zu verstärkter kommunaler und regionaler Kooperation im Rahmen formeller und informeller Planungsprozesse? In: George, W. & Bonow, M. [Hrsg.]: Regionales Zukunftsmanagement (4): Kommunale Kooperation, S. 47-58. Pabst Science Publishers. Lengerich.

Rannow, S., Loibl, W., Greiving, S., Gruehn, D. & Meyer, B. (2010): Potential impacts of climate change in Germany - Identifying regional priorities for adaptation activities in spatial planning. In: Landscape and Urban Planning 98 (3-4): pp. 160-171.

Gruehn, D. (2010): Global Climate Change - Mitigation and Adaptation Strategies in Spatial and Environmental Planning. In: Proceedings of International Conference on Green City and Urban Development, 7th WTA Daejeon Hi-Tech Fair, 12 October 2010, pp. 9-21.

Gruehn, D. (2010): Validity of Landscape Function Assessment Methods for Landscape and Environmental Planning. In: Lenz, R. et al. [Ed.]: Was macht Landschaft wertvoll? Tagungsband zur 10. Jahrestagung der International Association of Landscape Ecology (IALE-Region Deutschland), p. 12.

Gruehn, D. (2010): Aesthetics and values of forest landscapes in Central Europe. In: The International Forestry Review 12 (5): pp. 180-181.

Roth, M. & Gruehn, D. (2010): Visual landscape assessment for large areas - Using GIS, Internet surveys and statistical methodologies in landscape planning for the federal state of Mecklenburg-Western Pomerania, Germany. In: University of Latvia, Faculty of Geography and Earth Sciences [Ed.]: Living in landscapes: knowledge, practice, imagination. PECSRL 24th Session Abstracts, 23-27 August 2010, Riga & Liepaja (Latvia), pp. 118-119.

Gruehn, D. & Roth, M. (2010): Aesthetic values of forest landscapes in central Europe compared to agricultural landscapes. In: University of Latvia, Faculty of Geography and Earth Sciences [Ed.]: Living in landscapes: knowledge, practice, imagination. PECSRL 24th Session Abstracts, 23-27 August 2010, Riga & Liepaja (Latvia), p. 64.

Roth, M. & Gruehn, D. (2010): Computer based visual landscape assessment for large areas - Implementing GIS, Internet surveys and statistical methodologies in landscape planning.  In: Ilmonen, M. & Ache, P. (Eds.): Space is Luxury. Book of Abstracts of the 24th AESOP Annual Conference,  July 7th-10th, 2010 in Helsinki (Finland): p. 548.

Gruehn, D. (2010): Economic Impact of Urban Green Spaces on Land Value in German Cities. In: International Conference on Soft Computing and Measurements (SCM) 2010 [Ed.]: Proceedings of Conference (1): pp. 62-68. St. Petersburg, 23-25 June 2010.

Gruehn, D. (2010): Validation of Landscape Function Assessment Methods for Landscape and Environmental Planning in Germany. In: Macias, M. & Mizgajski, A. [Eds.]: Implementation of Landscape Ecological Knowledge in Practice. Proceedings of 1st IALE-Europe Thematic Symposium, 16-19 June 2010, Poznan (Poland), pp. 151-156.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Stuttgart. LLP-report 022. Dortmund. 39 S.

Gruehn, D. (2010): Klimaanpassungsstrategien auf regionaler Ebene - Von Hitzewellen und Kühlflächen. In: Ökologisches Wirtschaften (2): S. 11-13.

Gruehn, D. (2010): Aperçu historique sur le développement de l'aménagement du territoire en Allemagne au XXe siècle. Publications du Centre Régional Universitaire Lorrain d'Histoire 38 (=Aménageurs, territoires et entreprises en Europe du Nord-Ouest au second XXe siècle): 155-166.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Leipzig. LLP-report 021. Dortmund. 39 S.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Köln. LLP-report 020. Dortmund. 49 S.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Bremen. LLP-report 019. Dortmund. 45 S.

Hoffmann, A., Gruehn, D. & Ziegler-Hennings, C. (2010): Old Brownfields, new Parks of Tomorrow, Chances to Improve the Environment of the Cities. In: Schrenk, M., Popovich, V. & Zeile, P. [Eds.]: REAL CORP 2010 Proceedings, 18-20 May 2010, Vienna (Austria), pp. 527-537.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Neubrandenburg. LLP-report 018. Dortmund. 45 S.

Gruehn, D. (2010): Welchen Wert haben Grünflächen für Städte? Der Faktor "Grün" steigert die Lebensqualität. In: KOMMUNALtopinform (2): S. 6-7.

Roth, M. & Gruehn, D. (2010): Modellierung von Vielfalt, Eigenart und Schönheit von Natur und Landschaft - Kriterien zur Bestimmung von Landschaftsbildqualitäten für große Räume. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 42 (4): S. 115-120.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Saarbrücken. LLP-report 017. Dortmund. 43 S.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Karlsruhe. LLP-report 016. Dortmund. 47 S.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen in deutschen Groß- und Mittelstädten für den Wert von Grundstücken und Immobilien - Kurzfassung. LLP-report 015. Dortmund. 43 S.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Krefeld. LLP-report 014. Dortmund. 49 S.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien in der Stadt Frankfurt a.M. LLP-report 012. Dortmund. 47 S.

Gruehn, D. (2010): Chancen und Potenziale kleiner Gartenschauen in Nordrhein-Westfalen. LLP-report 011. Dortmund. 48 S.

Gruehn, D. (2010): Regional Planning and Projects in the Ruhr Region (Germany). Conference Proceedings of "International Workshop on Sustainable City Region", 24-25 February 2010, Tainan, Taiwan (ROC), pp. 118-125.

Gruehn, D. (2010): Implications of the act reforming Nature Conservation Law on spatial planning in Germany. In: Davy, B., Hartmann, T., Kobs, H., Schmidt, K. & Zimmermann, G., [Eds.]: Program and Abstracts of the Fourth International Academic Conference on Planning, Law, and Property Rights, p. 85.

Hoffmann, A. & Gruehn, D. (2010): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen in deutschen Groß- und Mittelstädten für den Wert von Grundstücken und Immobilien. LLP-report 010. Dortmund. 73 S.

Gruehn, D. (2010): Grün lohnt sich. Bedeutung von Grün- und Freiflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien. In: GALABAU magazin (1a): S. 4-5.

2009

Gruehn, D. (2009): Adaptation on Climate Change - A new Challenge for Landscape and Spatial Planning in Germany. Ecocity World Summit 2009 Congress E-Book, pp. 287-292, Istanbul, Turkey.

Gruehn, D. (2009): Welchen Wert haben Grünflächen für Städte? In: Stiftung "Die Grüne Stadt" [Hrsg.]: Die grüne Stadt - Handbuch für mehr Grün in Städten, S. 18-21. Rolf Soll Verlag. Hamburg.

Rannow, S., Meyer, B.C., Gruehn, D. & Greiving, S. (2009): Typisierung der räumlichen Betroffenheit durch Wirkfolgen des Klimawandels für die Landes- und Regionalplanung in Deutschland. In: Mörsdorf, F. L.; Ringel, J. & Strauß, Ch. (Hrsg.): Anderes Klima. Andere Räume! Zum Umgang mit Erscheinungsformen des veränderten Klimas im Raum. Norderstedt, S. 95-106.

Gruehn, D. & Roth, M. (2009): A landscape preference study of agricultural landscapes in Germany. In: Pungetti, G. (ed.): European culture expressed in Agricultural Landscapes. Book of Abstracts of the Eucaland Project Conference. Corpus Christi College, University of Cambridge, 22-23 September 2009. University of Cambridge, UK, pp. 13-14.

Roth, M. & Gruehn, D. (2009): Description methods for European agricultural landscapes and their cultural values: confusing coexistence or multilayered complexity? In: Pungetti, G. (ed.): European culture expressed in Agricultural Landscapes. Book of Abstracts of the Eucaland Project Conference. Corpus Christi College, University of Cambridge, 22-23 September 2009. University of Cambridge, UK, pp. 10-11.

Gruehn, D. & Roth, M. (2009): Scenic Value of Forest Landscapes in Central Europe. Colloque international Forêt et paysage, Résumés des communications, Besançon, 16-18 septembre.

Roth, M. & Gruehn, D. (2009): Landscape, an Area as Perceived by People: Measuring Perceived Forest Landscape Aesthetics Using Internet Survey Methodologies. Colloque international Forêt et paysage, Résumés des communications, Besançon, 16-18 septembre.

Gruehn, D. Rannow, S. & Meyer, B. (2009): Climate Change Impacts and Adaptation Strategies in Germany. The 10th International Conference of Ecology (INTECOL) - Abstracts, Brisbane, Australia, 16-21 August 2009, 1 p.

Gruehn, D. [Ed.] (2009): German-American Student Workshop Brownfields by the Water. LLP-report 013. Dortmund.

Gruehn, D., Rannow, S. & Meyer, B. (2009): Challenges of Climate Change for Spatial Planning in Germany. Book of Abstracts, 23rd Congress of the Association of European Schools of Planning (AESOP), 15-18 July 2009, Liverpool, p. 158.

Rannow, S., Loibl, W., Greiving, S., Gruehn, D. & Meyer, B. (2009): Potential impacts of climate change in Germany - Identifying the need for action in spatial planning. In: Breuste, J., Kozová, M. & Finka, M. (2009): European Landscapes in Transformation: Challenges for Landscape Ecology and Management. European IALE Conference 2009, Salzburg (Austria), Bratislava (Slovakia), pp. 528-529.

Gruehn, D. (2009): Adaptation on Climate Change - New Tasks for Landscape and Spatial Planning. In: International Investment Forum Soft Computing and Measurements (SCM) 2009 [Ed.]: Proceedings of Forum, pp. 85-88. St. Petersburg, 25-27 June 2009.

Gruehn, D. (2009): Energy from Biomass – A new Challenge for Spatial Planning.  In: German Biomass Research Center (Ed.): Proceedings of the Conference "Biomass in Future Landscapes", 31 March - 1 April 2009, Berlin, p. 68.

Gruehn, D. & Hoffmann, A. (2009): Contribution of Urban Open Spaces to Life Quality and their Impact on Land and Property Value in German Cities. Compendium of Abstracts of 8th International Symposium (UPE 8) of International Urban Planning and Environmental Association (IUPEA), 23-26 March 2009, Kaiserslautern, p. 24.

Meyer, C. B., Rannow, S., Greiving, S. & Gruehn, D. (2009): Regionalisation of Climate Change Impacts in Germany for the Usage in Spatial Planning. In: GeoScape 1 (4): pp. 34-43.

Gruehn, D. (2009): Sustainability and Adaptation on Climate Change in German City Regions. Conference Proceedings of "International Workshop on Sustainable City Region", 23-24 February 2009, Bali, Indonesia, 9 pp.

2008

Gruehn, D., Rannow, S., Fleischhauer, M., Meyer, B., Greiving, S., Loibl, W., Züger, J., Köstl, M., Diller, Ch. & Dosch, F. (2008): Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel - Vorstudie für Modellvorhaben - Zusammenfassung des Zwischenberichtes zu den räumlichen Wirkfolgen von Klimaveränderungen und ihrer raumordnerischen Relevanz, BBR-Online-Publikation 19/2008. BMVBS / BBR (Hrsg.). Bonn.

Gruehn, D. (2008): Partizipation - Zukunftsmusik? - Eignung und Veränderungsbedarf von Politikinstrumenten. In: Artner, A. et al.: SILVISIO - Die Zukunft des Waldes sichtbar gemacht. S. 37-42. Müncheberg.

Artner, A., Bui, T., Clasen, M., Gruehn, D., Röhricht, W., Siebert, R., Uhl, E. & Müller, K. (2008): SILVISIO - Die Zukunft des Waldes sichtbar gemacht. Hrsg. Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. 48 S. Müncheberg.

Gruehn, D. (2008): Economic Valuation of Urban Open Spaces and their Contribution to Life Quality in European Cities (Ekonomiczna wycena otwartych przestrzeni miejskich i ich udział w jakości życia mieszkańców miast europejskich). In: Agnieszka Rochmińska [Ed.]: Theoretical and Empirical Researches on Services during Socio-Economic Changes, Space - society - economy 8: pp. 59-66, Lodz (including summary in Polish language).

Gruehn, D. (2008): Challenges in Land Policies to Address Global Warming and Climate Change and to Promote Green Energy (지구온난화 및 기후변화에 대처하기 위한 토지정책의 과제). In: Korean Ministry of Land, Transport and Maritime Affairs (국토해양부) & Korean Land Corporation 한국토지공사 [Eds.]: Results and Challenges of National Land Development. International Conference for Commemorating the 60th Anniversary of the Republic of Korea - Manuscripts Book: pp. 62-73 (including translation into Korean language).

Gruehn, D. (2008): Scenic Quality Modelling of Forest Landscapes. In: Landscapes, Identities and Development. PECSRL - The Permanent European Conference for the Study of the Rural Landscape, 23rd Session. Book of Abstracts: p. 66, Lisbon and Obidos.

Gruehn, D. (2008): SILVISIO - Zukunft des Waldes sichtbar gemacht. Eignungsprüfung, Umsetzungsdefizite und Änderungsbedarf relevanter Umweltplanungs- und Förderinstrumente. LLP-report 009. Dortmund. 51 S.

Gruehn, D. (2008): Landscape Preference Study on Forest Landscapes. In: Building together our territories. Abstracts. 31st International Geographical Congress: pp. 106-107, Tunis.

Gruehn, D. & Roth, M. (2008): Methoden-Vorstudie für eine flächendeckende Landschaftsbildanalyse und –bewertung in Mecklenburg-Vorpommern als Beitrag zum Gutachtlichen Landschaftsprogramm sowie zur Fortschreibung des Moorschutzkonzeptes. LLP-report 005. Dortmund. 27 S.

Roth, M., Gruehn, D., Kolbe, M. & Hennemann, B. (2008): Biomass Production for Energy: Assessing the Compatibility with Scenic and Cultural Values of Rural Landscapes - A German Case Study. In: Association of Collgegiate Schools of Planning (ACSP) & Association of European Schools of Planning (AESOP) [Eds.]: Bridging the Divide, Celebrating the City. Proceedings of the 4th ACSP/AESOP Joint Congress, July 6 -11, 2008 in Chicago (USA). 6 pp. CD publication.

Gruehn, D., Finke, R. & Roth, M. (2008): Landschaftsplanung im Bundesnaturschutzgesetz nach der Föderalismusreform. LLP-report 004. Dortmund. 64 S.

Gruehn, D. (2008): Economic Valuation of Ecosystem Services of Urban Open Spaces - Contribution of Urban Green to Life Quality in European Cities. In: Schweppe-Kraft, B. [Ed.]: Ecosystem Services of Natural and Semi-Natural Ecosystems and Ecologically Sound Land Use. BfN-Skripten 237: pp. 109-118. Bonn.

Buchner, W., Gruehn, D., Höhnberg, U., Jacoby, C. & Weiland, U. (2008): Empfehlungen zum Umweltgesetzbuch. Positionspapier der ARL 75. Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Hannover (zgl. Nachrichten der ARL (2): S. 1-5).

Gruehn, D. & Roth, M. (2008): New Approaches in Visual Landscape Assessment and Modelling. In: Urtane, M. [Ed.]: Quality of Life and Aesthetic Value of Landscape. International Landscape Architecture Conference Proceedings, Latvia University of Agriculture, 6 pp. Jelgava, Latvia, 14 April 2008.

2007

Gruehn, D. (2007): Der UVP-Gedanke - was ist erreicht worden? In: UVP-report 21 (4): S. 242-244.

Schiller, J., Küpfer, C., Battis, U., Dietrich, R., Feketics, M., Göldi-Hofbauer, M., Gruehn, D., Langer, T., Menke, P., Neuschulz, F., Reidl, K., Richter, M., Schulz, C., v. d. Lippe, M. & Werner, P. (2007): Landschaftsplanung: Planung für mehr Naturschutz in der Stadt. Expertenworkshop des BfN, Vilm, 8. bis 10. November 2006. Internetveröffentlichung: http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/themen/siedlung/lp_stadtnatur.pdf

Gruehn, D. (2007): Landscape Planning in Germany. Tasks, Methods, Effectiveness. In: International Investment Forum Soft Computing and Measurements (SCM) 2007 [Ed.]: Innovations and Investment for Intelligent Technologies of Business Management and Territorial Development. Proceedings of Forum, pp. 252-256. St. Petersburg, 25-27 June 2007.

Gruehn, D. (2007): SILVISIO – Zukunft des Waldes sichtbar gemacht. Vorläufige Eignungsprüfung der Umweltplanungs- und Förderinstrumente. LLP-report 003. Dortmund. 46 S.

Gruehn, D., Roth, M. & Kenneweg, H. (2007): Entwicklung eines Ansatzes zur Einschätzung der Bedeutung von Landschaftselementen für das Landschaftserleben als Grundlage für die Beurteilung des Landschaftsbildes auf der Ebene des Landschaftsprogramms in Sachsen. LLP-report 002. Dortmund. 130 S.

2006

Roth, M. & Gruehn, D. (2006): Die Bedeutung von Landschaftselementen für das Landschaftserleben. Vorstellung eines empirisch basierten Ansatzes zur validen Landschaftsbildbewertung auf der Ebene des Landschaftsprogramms. In: Kleinschmit, B. & Walz, U. [Hrsg.]: Landschaftsstrukturmaße in der Umweltplanung. Landschaftsentwicklung und Umweltforschung S 19: S. 154-168. Berlin.

Gruehn, D. (2006): SILVISIO - Auswahl relevanter Förderinstrumente. 2. Zwischenbericht. ARC-sys-Berichte 0095. Seibersdorf. 22 S.

Gruehn, D. (2006): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien. Endbericht. ARC-sys-Berichte 0090. Seibersdorf. 24 S.

Gruehn, D. (2006): Gruehn, (Werner) Reginald (Albert). Beitrag in: Vierhaus, R. et al. [Hrsg.]: Deutsche Biographische Enzyklopädie, 2. Aufl. (4): S. 200. K. G. Saur Verlag. München.

Gruehn, D. (2006): Gruehn, Werner Georg Alexander. Beitrag in: Vierhaus, R. et al. [Hrsg.]: Deutsche Biographische Enzyklopädie, 2. Aufl. (4): S. 200-201. K. G. Saur Verlag. München.

Gruehn, D. (2006): SILVISIO. 1. Zwischenbericht. ARC-sys-Berichte 0084. Seibersdorf. 11 S.

Fröhlich, J., Gruehn, D., Hesina, W., Schiebel, E. & Weber, M. (2006): LP fix und LP flex. Das neue Leitprojektprogramm 2006 bis 2008. ARC-Berichte report. Seibersdorf. 35 S.

Allain, R., Baudelle, G., Gouëset, V., Birkholz, B., Gruehn, D., Halleux, J.-M., Merenne-Schoumaker, B., Larkham, P., Dühr, S. & Dunford, M. (2006): Comparative Glossary of Urban Development Concepts. Europolis Project, 63 pp. (published on CD-ROM).

Gruehn, D. (2006): Landscape Planning as a Tool for Sustainable Development of the Territory - German Methodology and Experience. In: Vogtmann, H. & Dobretsov, N. [Ed.]: Environmental Security and Sustainable Land Use - with special reference to Central Asia, pp. 297-307. Springer. The Netherlands.

2005

Gruehn, D. (2005): Krajinné plánovanie v Nemecku - Príspevok k diskusii o Európskom dohovore o krajine? Urbanistické listy FA STU - Stredoeurópsky vedecký a odborný časopis. FA STU 9: 10-12.

Gruehn, D. (2005): Landscape Planning in Germany - a contribution to the discussion on the European Landscape Convention? In: alfa SPECTRA - Planning Studies - Central European Journal of Architecture and Planning FA STU 9 (Special Issue): pp. 24-26.

Roth, M. & Gruehn, D. (2005): Concepts and socio-cultural background of scenic quality and cultural landscapes in Germany. International Symposium "Visual diversity - Landscape scenery as a subject of socio-cultural appraisal and sustainable development in rural Eastern Europe". Leibniz-Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF). Online publication: www.zalf.de/home_zalf/sites/visualdiversity/content/roth_gruehn_1.html

Gruehn, D. (2005): Assessing Visual Diversity as a Subject of Sustainable Development - Landscape Scenery as an Objective of Environmental Quality in Germany. International Symposium "Visual diversity - Landscape scenery as a subject of socio-cultural appraisal and sustainable development in rural Eastern Europe". Leibniz-Centre for Agricultural Landscape Research (ZALF). Online publication: http://www.zalf.de/home_zalf/sites/visualdiversity/content/gruehn_2.html

Gruehn, D. (2005): The Effect of Urban Open Spaces on the Value of Land and Real Estates in European Cities. In: LI Jidong [Ed.]: Proceedings of the 2nd International Symposium on the West Exploitation and Sustainable Development, pp. 568-576. Urumqi/China.

Roth, M. & Gruehn, D. (2005): Scenic Quality Modelling in Real and Virtual Environments. In: Buhmann, E. et al. [Ed.]: Trends in Real Time Landscape Visualization and Participation, pp. 291-302. Wichmann-Verlag. Heidelberg.

Herberg, A., Gruehn, D. & Roth, M. (2005): Vielfalt, Eigenart und Schönheit als Kriterien zur Bestimmung der Landschaftsbildqualitäten für den Fachbeitrag des Naturschutzes und der Landschaftspflege zum Landschaftsprogramm am Beispiel Sachsen. In: Sächsische Akademie für Natur und Umwelt et al. [Hrsg.]: Die Berücksichtigung der Landschaftsgestaltqualitäten in der Landschaftsplanung, in Umweltverträglichkeitsstudien und in Landschaftspflegerischen Begleitplänen. Dresdner Planergespräche: S. 127-142. Oppenheim.

Gruehn, D. (2005): Die Systeme der Landschaftsplanung in den deutschen Bundesländern und ihre Auswirkungen auf die Bauleitplanung. In: Fröhlich, J. & Gruehn, D. [Hrsg.]: Ein Pionier der konzeptiven Umweltforschung - Festschrift für Dipl.-Ing. Dr. Edgar Cabela. ARC-sys-Berichte 0046: S. 158-167. Seibersdorf.

Fröhlich, J. & Gruehn, D. [Hrsg.] (2005): Ein Pionier der konzeptiven Umweltforschung - Festschrift für Dipl.-Ing. Dr. Edgar Cabela. ARC-sys-Berichte 0046. Seibersdorf. 203 S.

2004

Gruehn, D. (2004): Zur Validität von Bewertungsmethoden in der Landschafts- und Umweltplanung - Handlungsbedarf, methodisches Vorgehen und Konsequenzen für die Planungspraxis, aufgezeigt am Beispiel der Validitätsprüfung praxistauglicher Verfahrensansätze zur Bewertung von boden- wasser- und klimarelevanten Landschaftsfunktionen. (Habilitationsschrift) Mensch & Buch-Verlag. Berlin. 578 S.

Gruehn, D. (2004): Boligmarkedet i Øresundsregionen - Ejendomspriser I relation til nærhed af grønne områder (Malmø). Conference Proceedings "Landskabet som ressource for sundhed og bæredygtig udvikling i Øresundsregionen (INTERREG IIIA Øresund)" 1./2.4.2004 Arild/Sverige.

Gruehn, D. (2004): Wahrnehmung, Berücksichtigung, Umsetzung der Landschaftsplanung bundesweit und in Rheinland-Pfalz. In: Beck, D., Best, C., Fisch, R. & Rother, K.-H. [Hrsg.]: Partizipation und Landschaftsplanung im Kontext der Lokalen Agenda 21. Schriftenreihe der Hochschule Speyer 166: S. 47-67. Berlin.

2003

Gruehn, D. (2003): Almanya'da Peyzaj Planlama ve İmar Uygulama Planlamasi Birlikteliğinde, Doğal Yaşam Kaynaklarinin Kalici Güveni Açisindan Başari Faktörleri. In: Atabay, S. [Hrsg.]: Avrupa Peyzaj Sözleşmesi ve Türkiye, 48-62. Yildiz Teknik Üniversitesi / Goethe-Institut Istanbul.

Gruehn, D. (2003): Erfolgsfaktoren beim Zusammenspiel von Landschaftsplanung und Bauleitplanung im Hinblick auf die nachhaltige Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen in Deutschland. In: Atabay, S. [Hrsg.]: Das europäische Landschaftsabkommen und die Türkei, S. 23-39. Yildiz Teknik Üniversitesi / Goethe-Institut Istanbul.

Luther, M. & Gruehn, D. (2003): A városi szabad terek és zöldfelületek területértékre gyakorolt hatása Németországban. In: Tájépítészet. Táj - Település - Kert. Tudományos Szakmai Folyóirat 4 (6): 17-19. Budapest.

Luther, M. & Gruehn, D. (2003): Grün im Kontext der Lagebeurteilung - Ein grünes Wohnumfeld steigert den Wert von Immobilien. In: Die Wohnungswirtschaft 56 (3): S. 68-72.

Gruehn, D. (2003): Zwischen Planungswahn und ungeordneter Entwicklung: Mehr oder weniger Planung? Objektiv messbare Wirkungen verschiedener Planungsinstrumente. In: Kühling, W. & Hildmann, C. [Hrsg.]: Der integrative Umweltplan - Chance für eine nachhaltigere Entwicklung?, S. 115-120. Dortmunder Vertrieb für Bau- und Planungsliteratur.

2002

Herbert, M., Schiller, J., Wilke, T., Bierhals, E., Bruns, D., v. Dressler, H., Finke, L., Gruehn, D., Hage, G., Lange,H., Müntz, S., Oeljeklaus, C., Ott, J., Ott, S., Reinke, M., Schaal, P., Scharrel, U., Schekahn, A., Schmidt, C., Schmidt-Lüttmann, M., Szaramowicz, M., Tobias, K. & Weihrich, D. (2002): Perspektiven und Strategien für die Landschaftsplanung. Ergebnisse eines gleichnamigen Expertenworkshops des BfN vom 5. bis 7. Juni 2002 auf der Insel Vilm. Internetveröffentlichung: http://www.bfn.de/fileadmin/MDB/documents/vivi2002.pdf

Gruehn, D. (2002): Naturschutzinterne Abwägung im Landschaftsplan - Stand der Praxis und Ansatzpunkte für eine Weiterentwicklung. In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Leitbilder und Mehrzieloptimierung in der örtlichen Landschaftsplanung. BfN-Skripten 71: S. 17-28. Bonn-Bad Godesberg.

Luther, M. & Gruehn, D. (2002): Freiraumqualität und Grundstückswerte. Repräsentative Studie untersucht 48 Städte. In: Grün-Forum.LA 10/02: S. 16.

Luther, M. & Gruehn, D. (2002): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien - Exposé eines Forschungsvorhabens. Internetveröffentlichung: http://www.galk.de/fvh_gruen/down/fvh_gruen_expose_021101.pdf

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (2002): Leitbilder und Mehrzieloptimierung in der örtlichen Landschaftsplanung. BfN-Skripten 71. Bonn-Bad Godesberg. 107 S.

Luther, M. & Gruehn, D. (2002): The Effect of Urban Open Spaces on the Value of Land and Real Estates in German Cities. In: Faculty of Landscape Architecture Budapest [Ed.]: ECLAS (European Council of Landscape Architecture Schools) Conference Proceedings, pp. 21-35. Budapest.

Gruehn, D. & Schiller, J. (2002): Stand und Perspektiven der Landschaftsplanung in Deutschland - Wirkungen der örtlichen Landschaftsplanung im Kontext zur Agrarstrukturellen Entwicklungsplanung in Deutschland. In: Natur und Landschaft 77 (11): S. 455-460.

Luther, M. & Gruehn, D. (2002): Beeinflussen Freiräume und deren Qualität das Bodenpreisniveau? (La qualité d´espaces de détente influence-elle le prix du terrain?) In: Collage (FSU) - Zeitschrift für Planung, Umwelt und Städtebau / Periodique d'Urbanisme, d´Amenagement et d´Environnement (4): S. 24.

Wiegleb, G., Bernotat, D., Gruehn, D., Riecken, U. & Vorwald, J. (2002): Gelbdruck "Biotope und Biotoptypen". In: Plachter, H. et al. (2002): Entwicklung und Festlegung von Methodenstandards im Naturschutz - Ergebnisse einer Pilotstudie. Schriftenreihe für Landschaftspflege und Naturschutz 70: S. 281-328. Bonn-Bad Godesberg.

Bernotat, D., Jebram, J., Gruehn, D., Kaiser, T., Krönert, R., Plachter, H., Rückriem, C. & Winkelbrandt, A. (2002): Gelbdruck "Bewertung". In: Plachter, H. et al. (2002): Entwicklung und Festlegung von Methodenstandards im Naturschutz - Ergebnisse einer Pilotstudie. Schriftenreihe für Landschaftspflege und Naturschutz 70: S. 357-407. Bonn-Bad Godesberg.

Luther, M., Gruehn, D. & Kenneweg, H. (2002): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien. Zwischenbericht über das gleichnamige Forschungsprojekt i. A. der GALK-DST / Umweltbehörde Hamburg. Schriftenreihe Arbeitsmaterialien zur Landschaftsplanung 25. Berlin. 175 S. Download

Gruehn, D. [Hrsg.] (2002): Bedeutung historischer Kulturlandschaften sowie historischer Kulturlandschaftsanalyse für die Landschaftsentwicklung. Schriftenreihe Arbeitsmaterialien zur Landschaftsplanung 22. TU Berlin.

Gruehn, D. (2002): Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung ihres Verhältnisses zur Agrarfachplanung. In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Erfolgskontrolle und Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung im Kontext zur Agrarfachplanung. BfN-Skripten 61: S. 149-200. Bonn-Bad Godesberg.

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (2002): Erfolgskontrolle und Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung im Kontext zur Agrarfachplanung. BfN-Skripten 61. Bonn-Bad Godesberg. 293 S.

Luther, M., Gruehn, D. & Kenneweg, H. / tui (2002): Freiräume in der Stadt - Forschungsvorhaben: Grünflächen und Grundstückswerte. In: TU intern 17 (2/3): S. 7. Berlin.

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (2002): Wirksamkeit der örtlichen Landschaftsplanung im Kontext zur Agrarfachplanung. BfN-Skripten 59. Bonn-Bad Godesberg. 156 S.

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (2002): Kritische Evaluation der Wirksamkeit der Landschaftsplanung im Rahmen der Bauleitplanung in Rheinland-Pfalz. Abschlussbericht zum gleichnamigen Forschungsprojekt. Internetveröffentlichung.

2001

Luther, M. & Gruehn, D. (2001): Putting a price on urban green spaces. In: Landscape Design (303): pp. 23-25.

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (2001): Landschaftsplanung als Steuerungs- und Koordinationsinstrument zur räumlichen Lenkung von Fördermitteln. Ergebnisbericht zur gleichnamigen Fachveranstaltung im Rahmen des FuE-Vorhabens 800 82 006. BfN-Skripten 48. Bonn-Bad Godesberg. 125 S.

Gruehn, D. (2001): Landschaftsplanung als Steuerungs- und Koordinationsinstrument zur räumlichen Lenkung von Fördermitteln - unter Berücksichtigung der EU-Strukturfonds. In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Landschaftsplanung als Steuerungs- und Koordinationsinstrument zur räumlichen Lenkung von Fördermitteln. BfN-Skripten 48: S. 11-31. Bonn-Bad Godesberg.

Gruehn, D. (2001): Landschaftsplanung und ihre Wechselwirkungen zu anderen Fachplanungen. Ergebnisbericht zur gleichnamigen Fachtagung anlässlich des fünfjährigen Bestehens der BfN-Außenstelle Leipzig. Bonn-Bad Godesberg. 177 S.

Kenneweg, H. & Gruehn, D. (2001): Örtliche Landschaftsplanung im Verhältnis zur Agrarfachplanung sowie Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftspläne. In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Landschaftsplanung und ihre Wechselwirkungen zu anderen Fachplanungen: S. 15-30. Bonn-Bad Godesberg.

Gruehn, D. & Luther, M. (2001): Welche Bedeutung haben Freiräume und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien? - Inhalte eines von der GALK-DST an die TU Berlin vergebenen Forschungsvorhabens. In: Landschaftsplanung.NET (2001). Internetveröffentlichung: http://www.lapla-net.de/texte/2001/gruehn/gruehn.pdf

Gruehn, D. & Luther, M. (2001): Zur Ökonomie des Freiraums: Welche Bedeutung haben Freiräume und Grünflächen für den Immobilienwert? In: Deutsches Architektenblatt 33 (7): S. 38.

Gruehn, D. (2001): Stellenwert von Naturschutz und Landschaftspflege in der Bauleitplanung - Defizite in der derzeitigen Praxis und Chancen durch Änderungen im Bau- und Naturschutzrecht. In: Kurz, H., Haack, A. & Brandt, I. [Hrsg.]: Neue Entwicklungen im Naturschutz- und Umweltrecht. VSÖ-Publikationen (5): S. 77-90. Hamburg.

Luther, M. & Gruehn, D. (2001): Der Einfluss der Freiraumqualität auf den Bodenwert. In: Stadt und Grün - Das Gartenamt 50 (5): S. 320-324.

Gruehn, D. (2001): Bedeutung von Freiräumen und Grünflächen für den Wert von Grundstücken und Immobilien - Ziele und methodische Konzeption eines Forschungsvorhabens an der TU Berlin im Auftrag der GALK-DST. In: Die Wohnungswirtschaft 54 (5): S. 55-57.

Luther, M. & Gruehn, D. (2001): Mehr Wert durch Grün. In: Garten und Landschaft 111 (5): S. 35-47.

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (2001): Örtliche Landschaftsplanung und Agrarstrukturelle Entwicklungsplanung. - Ergebnisbericht zur gleichnamigen Fachveranstaltung im Rahmen des FuE-Vorhabens 898 82 021. BfN-Skripten 38. Bonn-Bad Godesberg. 109 S.

Gruehn, D. (2001): Erfolgskontrolle von Agrarstruktureller Entwicklungsplanung und örtlicher Landschaftsplanung im Rahmen des FuE-Vorhabens "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung ihres Verhältnisses zur Agrarfachplanung". In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Örtliche Landschaftsplanung und Agrarstrukturelle Entwicklungsplanung. - Ergebnisbericht zur gleichnamigen Fachveranstaltung im Rahmen des FuE-Vorhabens 898 82 021. BfN-Skripten 38: S. 95-102. Bonn-Bad Godesberg.

Gruehn, D. (2001): Perspektiven für die weitere Bearbeitung des FuE-Vorhabens "Anforderungen und Perspektiven zur Weiterentwicklung der örtlichen Landschaftsplanung unter besonderer Berücksichtigung ihres Verhältnisses zur Agrarfachplanung". In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Örtliche Landschaftsplanung und Agrarstrukturelle Entwicklungsplanung. - Ergebnisbericht zur gleichnamigen Fachveranstaltung im Rahmen des FuE-Vorhabens 898 82 021. BfN-Skripten 38: S. 107-108. Bonn-Bad Godesberg.

Gruehn, D. (2001): Einschätzung der Bedeutung von Landschaftselementen für das Landschaftserleben. In: Paar, P. & Stachow, U. [Hrsg.]: Visuelle Ressourcen - übersehene ästhetische Komponenten in der Landschaftsforschung und -entwicklung. ZALF-Berichte 44: S. 49-59. Müncheberg.

2000

Gruehn, D. & Winkelbrandt, A. (2000): Persuasive Wirkungen der Landschaftsplanung. Bedeutung der örtlichen Landschaftsplanung im Kontext zur vorbereitenden Bauleitplanung. In: Naturschutz und Landschaftsplanung 32 (8): S. 229-234.

Gruehn, D. (2000): Möglichkeiten des Einsatzes statistischer Verfahren zur Absicherung von wirkungsprognostischen Aussagen in der Eingriffsregelung. In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Eingriffsregelung zukunftsfähig! Zur Sicherheit von Wirkungsprognosen in der Eingriffsregelung. BfN-Skripten 21: S. 108-119. Bonn-Bad Godesberg.

Gruehn, D., Herberg, A. & Roesrath, C. [Hrsg.] (2000): Naturschutz und Landschaftsplanung - Moderne Technologien, Methoden und Verfahrensweisen. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Hartmut Kenneweg. Mensch & Buch Verlag. 331 S. Berlin.

Gruehn, D. & Herberg, A. (2000): Die potentielle natürliche Vegetation als Planungs- und Bewertungsgrundlage für Landschaftsplanung und UVP. In: Gruehn, D., Herberg, A. & Roesrath, C. [Hrsg.]: Naturschutz und Landschaftsplanung - Moderne Technologien, Methoden und Verfahrensweisen -. Festschrift zum 60. Geburtstag von Prof. Dr. Hartmut Kenneweg, S. 127-142. Mensch & Buch Verlag. Berlin.

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (2000): Stand der Anwendung von Landschaftsanalyse- und -bewertungsmethoden in der Praxis der örtlichen Landschaftsplanung - Ergebnisbericht zur gleichnamigen Fachveranstaltung im Rahmen des FuE-Vorhabens 898 82 021. BfN-Skripten 19. Bonn-Bad Godesberg. 144 S.

Gruehn, D. (2000): Perspektiven der methodischen Weiterentwicklung - Schlußbetrachtung. In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Stand der Anwendung von Landschaftsanalyse- und -bewertungsmethoden in der Praxis der örtlichen Landschaftsplanung - Ergebnisbericht zur gleichnamigen Fachveranstaltung im Rahmen des FuE-Vorhabens 898 82 021. BfN-Skripten 19: S. 135-144. Bonn-Bad Godesberg.

Gruehn, D. (2000): Computergestützte Erfolgskontrollen in der Raum- und Umweltplanung. In: Schrenk, M. [Hrsg.]: Beiträge zum 5. Symposion zur Rolle der Informationstechnologie in der und für die Raumplanung, S. 307-311. Institut für EDV-gestützte Methoden in Architektur und Raumplanung der TU Wien.

1999

Gruehn, D. (1999): Anforderungen an die Gerichtsfestigkeit von Bewertungsverfahren - Konsequenzen für die Praxis und Forschung - am Beispiel Naturschutz und Bauleitplanung. In: Wiegleb, G. & Bröring, U. [Hrsg.]: Implementation naturschutzfachlicher Bewertungsverfahren in Verwaltungshandeln. BTU Cottbus, Aktuelle Reihe (5): S. 94-105. Cottbus.

Gruehn, D. (1999): Bewertungs- und Prognosemethoden [in der Umweltverträglichkeitsprüfung]. In: TU-International (44/45): S. 16-18. Berlin.

Gruehn, D. (1999): Zur Bestimmung der Grundwasserneubildung in Wäldern des nordostdeutschen Tieflandes. In: Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt et al. [Hrsg.]: Schutz und Entwicklung von Grund- und Oberflächengewässern als Aufgabe der örtlichen Planung. Dresdner Planergespräche: S. 68-82. Oppenheim.

Gruehn, D. & Ritt, H. (1999): Gruehn aus Neuenburg/Kurland. In: HEROLD [Hrsg.]: Deutsche Wappenrolle 64: S. 72. Neustadt/Aisch.

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (1999): Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung - Ergebnisbericht des Abschlußkolloquiums zum FuE-Vorhaben FKZ-Nr. 808 06 011. BfN-Skripten 6. Bonn-Bad Godesberg. 111 S.

Gruehn, D. (1999): Die Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der vorbereitenden Bauleitplanung - Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung. In: Bundesamt für Naturschutz [Hrsg.]: Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung - Ergebnisbericht des Abschlußkolloquiums zum FuE-Vorhaben FKZ-Nr. 808 06 011. BfN-Skripten 6: S. 59-88. Bonn-Bad Godesberg.

Gruehn, D. (1999): Ableitung von Indikatoren für die regional- bzw. naturraumspezifische Bewertung der Grundwasserneubildungsfunktion. In: Steinhardt, U. & Volk, M. [Hrsg.]: Regionalisierung in der Landschaftsökologie, S. 204-220. B. G. Teubner. Stuttgart/Leipzig.

1998

Gruehn, D. (1998): Die Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung unter besonderer Berücksichtigung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. In: LÖBF-Mitteilungen 23 (4): S. 13-17.

Gruehn, D. (1998): Zur Wirksamkeit der Landschaftsplanung in der Bauleitplanung. In: Garten und Landschaft 108 (5): S. 12-15.

Gruehn, D. (1998): Von der Ziel- zur Aktionsplanung - Bausteine und Schritte im Prozeß der Planung und Bewertung. In: Sächsische Akademie für Natur und Umwelt et al. [Hrsg.]: Vom Leitbild zur Quantifizierung. Bewertungsprobleme und ihre Lösung in der Landschafts- und Grünordnungsplanung. Dresdner Planergespräche: S. 122-137. Oppenheim.

Gruehn, D. & Kenneweg, H. (1998): Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung. Angewandte Landschaftsökologie 17. Münster. 492 S.

Gruehn, D. (1998): Zur Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung. Teilergebnisse eines F+E-Vorhabens. In: Natur und Landschaft 73 (4): S. 170-174.

Gruehn, D. (1998): Die Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der vorbereitenden Bauleitplanung - Ein Beitrag zur theoretischen Fundierung und methodischen Operationalisierung von Wirksamkeitskontrollen. Europäische Hochschulschriften 42 (22). Frankfurt. 510 S.

1997

Gruehn, D. (1997): Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Bauleit-, insbesondere der Flächennutzungsplanung. In: Sächsische Akademie für Natur und Umwelt [Hrsg.]: Eingriffsregelung - Landschafts- und Grünordnungsplanung - Bauleitplanung. Dresdner Planergespräche: S. 38-50. Oppenheim.

1996

Gruehn, D. (1996): Berücksichtigung der Belange von Naturschutz und Landschaftspflege in der Flächennutzungsplanung - Zwischenbericht aus einem Forschungsvorhaben. In: BDLA [Hrsg.]: Novellierung von Baugesetzbuch und Bundesnaturschutzgesetz - Konsequenzen für die Landschafts- und Grünordnungsplanung. 13. Pillnitzer Planergespräche: S. 29-52. Oppenheim.

1993

Gruehn, D. (1993): Inhalte der Landschafts(rahmen)planung - entwickelt aus dem Brandenburgischen Naturschutzgesetz. In: Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg [Hrsg.]: Landschaftsrahmenplanung Brandenburg, Materialien Nr. 4: 15 S. Potsdam.

1992

Gruehn, D. (1992): Erfahrungen mit der kommunalen Landschaftsplanung - Modellbeispiel Feldatal. In: LA - Landschaftsarchitektur 22 (6): S. 36-41.

Gruehn, D. (1992): Der Landschaftsplan. Modellhafte Anwendung am Beispiel der Gemeinde Feldatal/Hessen. Landschaftsentwicklung und Umweltforschung S 7. Berlin. 171 S.

Gruehn, D. (1992): Das Instrument Landschaftsplanung. In: BDGL-Schriftenreihe (10): S. 134. Berlin.