Sie sind hier:  > Forschung > Laufende Forschungsprojekte > Urbane Naturerfahrung > Potenzialflächenanalyse
DeutschEnglish

Potenzialflächenanalyse

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Naturschutz in der Stadt“ sollen die Möglichkeiten zur Naturerfahrung im Dortmunder Stadtgebiet gefördert werden. Angesichts dieses Ziel wurden bereits erste räumliche Analysen durchgeführt, die neben bestehenden Naturerfahrungsräumen auch Potenzialflächen identifiziert haben, die für zukünftige Umgestaltungen zu Naturerfahrungsräumen umfunktioniert werden können und so die Versorgung im Stadtgebiet erhöht. Während die vorläufigen Ergebnisse dieser Analysen einen Flächenpool mit zahlreichen Potenzialflächen generiert haben, gilt es im weiteren Verlauf der Forschungsarbeit, die Möglichkeiten einer Entwicklung als Naturerfahrungsraum flächenspezifisch abzuschätzen. Angedacht ist in diesem Zusammenhang eine interaktive, internetbasierte Beteiligung lokaler Akteure, die auf diesem Weg ihre Wünsche, Vorstellungen und Ideen einbringen sowie eventuelle Hemmnisse für die Entwicklung spezifischer Flächen äußern können.

vorläufiger Stand der Potenzialflächenanalyse für Naturerfahrung im Dortmunder Stadtgebiet (zur Vergörßerung bitte anklicken)