You are here:  > Teaching > Seminars > Freiraumplanung und Stadtökologie (MSC)
DeutschEnglish

Veranstaltungsnummer:
0920342
Studienfach:
M.Sc. Modul 3
Art:
Seminar mit Exkursion
Semester:
SoSe 2019
Umfang:
2 SWS / 4 Credits (im Falle einer Benotung zzgl. 2 Credits)
Zielgruppe:
M.Sc.
Verantwortlich:
Dietwald Gruehn
Zeit:
Freitags, 12.15 -13.45 Uhr
Raum:
GB III, R. 310
Beginn:
05.04.2019 bis 12.07.2019


Ausfalltermin:
14.06.2019 (Exkursionswoche)

 

 

Freiraumplanung und Stadtökologie

Lernziele/Lerninhalte

Im Rahmen dieses Seminars soll an einem konkret ausgewählten Beispiel, der zum Haus Villigst in Schwerte gehörigen Parkanlage erlernt werden, wie Nutzungskonflikte in einem historischen Objekt, das Architektur und Gartenarchitektur in sich vereint, unter Berücksichtigung gartendenkmalpflegerischer, ökologischer, aber auch touristischer und verkehrlicher Anforde-rungen planerisch gelöst werden können und auf dieser Basis ein Diskurs mit lokalen Akteuren über die zukünftige Entwicklungsrichtung dieser Anlage initiiert werden kann.

Erwartet wird, dass jede der Kleingruppen (zu je 2-3 Personen) einen Entwurf (Plan + Erläute-rungsbericht) für die zukünftige Entwicklung der Parkanlage Haus Villigst erarbeitet und die-sen im Rahmen einer öffentlichen Abschlussveranstaltung in Haus Villigst der Öffentlichkeit präsentiert. Die Entwürfe sollen Grundlage sein für die Diskussion, in welche Richtung sich Haus und Park Villigst in Zukunft entwickeln kann und soll, auch unter Berücksichtigung der potenziellen Bedeutung für die Identität der Stadt Schwerte/Ruhr, oder die Möglichkeiten, die sich aus einer ggf. erfolgenden Verknüpfung mit der IGA 2027 Ruhr ergeben.

Teilnahmebeschränkung

25 Personen

Leistungsnachweis

M-Sc. Raumplanung (2012): Die Veranstaltung ist teilnahmebeschränkt. Voraussetzung für den Abschluss ist der Nachweis der erfolgreichen aktiven Mitarbeit MPO. Daran werden folgende Anforderungen gestellt: Erarbeitung eines Entwurfes nebst Erläuterungsbericht und Präsentation (4 Credits, im Falle einer Benotung zzgl. 2 Credits).

M.Sc. Raumplanung (2008): Die Veranstaltung ist teilnahmebeschränkt. Voraussetzung für den Abschluss ist der nachweis der erfolgreichen aktiven Mitarbeit. Daran werden die o.g. Anforderungen gestellt.