Sie sind hier:  > Lehre > Studentische Projekte > M03 Freiraumansprüche und Freiraumverhalten von Kindern und Jugendlichen am Beispiel der Stadt Dortmund
DeutschEnglish

Veranstaltungsnummer:
092213
Art:
M-Projekt
Semester:
Sommersemester
Umfang:
2 SWS / 12 Credits
Zielgruppe:
M.Sc.
Verantwortlich:
Dietwald Gruehn
Zeit:
Montags und Mittwochs 8.30 - 11.45 Uhr
Raum:
GB III /319
Beginn:
08.04.2013

 

M03 Freiraumansprüche und Freiraumverhalten von Kindern und Jugendlichen am Beispiel der Stadt Dortmund

Projektgegenstand

Im Rahmen des Projektes sollen auf der Grundlage empirischer Befragungen am Beispiel der Stadt Dortmund Freiraumansprüche und Freiraumverhalten von Kindern und Jugendlichen indentifiziert werden und Strategien für die zukünftige Freiraumentwicklung aufgezeigt werden. Das Projekt hat demnach einerseits einen empirisch-methodischen, andererseits einen strategisch-kreativen Schwerpunkt.
Das Fallbeispiel Dortmund wurde gewählt, um den Arbeitsaufwand für das einsemestrige Projekt realistisch anzusetzen, andererseits, um Synenergieeffekte zur laufenden Forschung am Lehrstuhl LLP in diesem Themenbereich herzustellen. Bestandteil des Projektes sind Exkursionen innerhalb des Stadtgebietes Dortmund.

Leistungsnachweis

M.Sc. Raumplanung (2012): Das Modul wird mit einer benoteten Modulprüfung abgeschlossen. Weitere Informationen in Prüfungsordnung, Modulhandbuch und Projektwiki.

M.Sc. Raumplanung (2008): Das Modul wird mit Zwei unbenoteten Teilleistungen abgeschlossen. Weitere Informationen in Prüfungsordnung, Modulhandbuch und Projektwiki